Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie sind noch nicht registriert?

Jetzt registrieren
Ausbildungssituation in der bayerischen M+E Industrie

Ausbildungssituation in der bayerischen M+E Industrie

vbw Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt hat die Zahlen zur aktuellen Situation auf dem Ausbildungsstellenmarkt sowie die Ergebnisse der aktuellsten Ausbildungsumfrage in der bayerischen Metall- und Elektroindustrie vorgestellt. Für den Ausbildungsstart 2021 wird mit rund 13.500 neu abgeschlossenen Ausbildungsverträgen gerechnet - 1,6 Prozent weniger als im Vorjahr.

Zukunft der Automobilindustrie in Bayern

Zukunft der Automobilindustrie in Bayern

Auf unserem OnlineKongress am 03. August 2021 diskutierten wir mit Vertreter*innen politischer Parteien über die Zukunft der Automobilindustrie in Bayern. Die Unternehmen sind dort stark positioniert und global betrachtet sind in den nächsten Jahren hohe Wachstumsraten zu erwarten.

Wirtschaftsstandorte in Bayern stärken

Wirtschaftsstandorte in Bayern stärken

Die Corona-Pandemie hat die Wirtschaft massiv getroffen. Mit lokalen Vertreter*innen politischer Parteien diskutierten wir am 02. August 2021, wie die Standortfaktoren verbessert werden können, um unsere Wirtschaft nach der Krise wettbewerbsfähiger und resilienter zu machen.

Chancen für die Automobilbranche

Chancen für die Automobilbranche

Über die Herausforderungen und Chancen der Automobilindustrie sprachen wir am 02. August 2021 auf unserem OnlineKongress in Unterfranken. Hohe Wachstumsraten sind in den nächsten Jahren vor allem in den Bereichen der Elektromobilität, Automatisierung und Vernetzung zu erwarten.

Standort stärken nach der Krise

Standort stärken nach der Krise

Auf unserem OnlineKongress am 03. August 2021 in der Oberpfalz sprachen wir im Vorfeld der Bundestagswahl mit Vertreter*innen politischer Parteien, wie der Wirtschaftsstandort Deutschland und Bayern gestärkt werden kann.

Ausbildungssituation in der bayerischen M+E Industrie

Ausbildungssituation in der bayerischen M+E Industrie

vbw Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt hat die Zahlen zur aktuellen Situation auf dem Ausbildungsstellenmarkt sowie die Ergebnisse der aktuellsten Ausbildungsumfrage in der bayerischen Metall- und Elektroindustrie vorgestellt. Für den Ausbildungsstart 2021 wird mit rund 13.500 neu abgeschlossenen Ausbildungsverträgen gerechnet - 1,6 Prozent weniger als im Vorjahr.

Zukunft der Automobilindustrie in Bayern

Zukunft der Automobilindustrie in Bayern

Auf unserem OnlineKongress am 03. August 2021 diskutierten wir mit Vertreter*innen politischer Parteien über die Zukunft der Automobilindustrie in Bayern. Die Unternehmen sind dort stark positioniert und global betrachtet sind in den nächsten Jahren hohe Wachstumsraten zu erwarten.

Wirtschaftsstandorte in Bayern stärken

Wirtschaftsstandorte in Bayern stärken

Die Corona-Pandemie hat die Wirtschaft massiv getroffen. Mit lokalen Vertreter*innen politischer Parteien diskutierten wir am 02. August 2021, wie die Standortfaktoren verbessert werden können, um unsere Wirtschaft nach der Krise wettbewerbsfähiger und resilienter zu machen.

Chancen für die Automobilbranche

Chancen für die Automobilbranche

Über die Herausforderungen und Chancen der Automobilindustrie sprachen wir am 02. August 2021 auf unserem OnlineKongress in Unterfranken. Hohe Wachstumsraten sind in den nächsten Jahren vor allem in den Bereichen der Elektromobilität, Automatisierung und Vernetzung zu erwarten.

Standort stärken nach der Krise

Standort stärken nach der Krise

Auf unserem OnlineKongress am 03. August 2021 in der Oberpfalz sprachen wir im Vorfeld der Bundestagswahl mit Vertreter*innen politischer Parteien, wie der Wirtschaftsstandort Deutschland und Bayern gestärkt werden kann.

Publikationen

Alle Publikationen

Themen und Services

Alle Themen
Aktuelle Videos

Stark für Bayern

Die vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. ist die freiwillige, branchenübergreifende Interessenvereinigung der bayerischen Wirtschaft. Wir vertreten die gemeinsamen wirtschaftlichen, sozialen und gesellschaftspolitischen Interessen von 147 bayerischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden sowie 46 Einzelunternehmen. So erhalten wir den Freiraum für wirtschaftliches Handeln und sichern gleichzeitig den sozialen Frieden.

Flyer | 0,8 MB Stark für Bayern
Stark für Bayern
Folgen Sie uns Facebook +instagram+ +linkedin+ Twitter +xing+ +youtube+