Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie sind noch nicht registriert?

Jetzt registrieren

Vorheriges
Thema

Nächstes
Thema

Fachkräftesicherung

Wir müssen alles tun, um den Fachkräftebedarf langfristig zu sichern: Durch die Alterung der Bevölkerung reduziert sich das Erwerbspersonenpotenzial in den nächsten Jahren deutlich. Unabhängig von konjunkturellen Schwankungen am Arbeitsmarkt muss die Fachkräftesicherung weiterverfolgt werden. Einige Branchen wie die Pflege oder IT leiden zudem unabhängig von der wirtschaftlichen Entwicklung bereits heute unter akutem Fachkräftemangel.

Bestehende Fachkräftepotenziale heben

Damit auch in Zukunft Fachkräfte für alle Branchen in ausreichender Zahl zur Verfügung stehen, müssen alle Fachkräftepotenziale gehoben werden. Insbesondere braucht es eine Aktivierung heimischer Fachkräfte sowie die gezielte Weiterqualifizierung und Umschulung, um den Strukturwandel am Arbeitsmarkt abzufedern. Gleichzeitig müssen Geflüchtete mit Nachdruck weiter in den Arbeitsmarkt integriert werden.

Initiative Fachkräftesicherung FKS+

Zusammen mit der Bayerischen Staatsregierung haben wir 2018 die Initiative Fachkräftesicherung FKS+ gestartet mit dem ursprünglichen Ziel, bis zum Jahr 2023 rund 250.000 zusätzliche Fachkräfte für die bayerische Wirtschaft zu aktivieren. Trotz der aktuell herausfordernden wirtschaftlichen Lage dürfen wir das langfristige Ziel der Fachkräftesicherung nicht aus den Augen verlieren. In Modellprojekten zeigen wir, welche Ansätze wirkungsvoll zur Fachkräftesicherung in den Arbeitsmarkt beitragen.

Schwerpunkte:

  • Jugendliche ohne Ausbildungsplatz in Ausbildung und Arbeit bringen
  • Qualifizierung und Vermittlung von Langzeitarbeitslosen
  • Berufliche Weiterbildung von Beschäftigten
  • Erwerbsbeteiligung von Frauen und Älteren weiter steigern
  • Berufliche Inklusion weiter vorantreiben

Schließen
Mehr lesen

Termine und Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen
Information

Familienpakt Bayern: Wettbewerb "Erfolgreich.Familienfreundlich"

Ihr Unternehmen ist besonders familienfreundlich? Dann bewerben Sie sich bis zum 16. September 2022 für den Familienpakt Bayern Wettbewerb „Erfolgreich.Familienfreundlich“. Bewerbungen sind ab sofort möglich.

Mehr
Information

Taskforce FKS+ – Kostenfreie Online-Veranstaltungen mit neuen Themen

Die Taskforce FKS+ bietet fortlaufend Webinare und Online-Workshops zu verschiedenen Themen an. Aktuell steht ein Workshop mit Tipps rund um das Azubi-Recruiting zur Auswahl sowie Webinare zum Employer Branding und Blended Learning.

Mehr
Projekt

Neustart für Frauen

Das vbw Projekt Neustart für Frauen richtet sich primär an Frauen auf dem Weg zurück in den Beruf. Teilnehmerinnen werden durch Einzelberatungsangebote, Workshops und Thementage sowie gezielte Qualifizierung unterstützt.

Mehr
Projekt

Familienpakt Bayern

Die vbw ist Partner des "Familienpakts Bayern", mit dem die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Bayern kontinuierlich verbessert werden soll.

Mehr
Information

EU-Kommission plant Digitalisierung des Schengen-Visumverfahrens

Eine neue europäische Online-Visumplattform soll das Einreichen von Visumanträgen ermöglichen. Die Verordnungsvorschlag besteht aus einer Reihe von Änderungen an einschlägigen europäischen Schengen-Visum-Gesetzgebungen.

Mehr
Information

Taskforce FKS+ unterstützt bei der Gewinnung von Fachkräften aus dem Ausland

Das Serviceangebot der Taskforce FKS+ umfasst auch die Unterstützung beim Gewinnen von ausländischen Fachkräften. Hierzu kooperiert die Taskforce mit verschiedenen Netzwerkpartnern.

Mehr
Information

Vorschläge zur Einführung einer Familienpflegezeit mit Familienpflegegeld

Der vom Bundesfamilienministerium eingesetzte Beirat für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf hat Überlegungen zum Modell für eine Familienpflegezeit mit Familienpflegegeld vorgelegt. Die BDA wird als Mitglied des Beirats ein Minderheitenvotum zu den Vorschlägen abgeben.

Mehr
Projekt

Chance Teilqualifizierung: TQ-Aktionstag am 04. Mai 2022

Am 04. Mai 2022 findet erstmals ein TQ-Aktionstag statt, der bundesweit umgesetzt wird. Informieren Sie sich hier!

Mehr
Information

Umsetzung der EU-Richtlinie zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben für Eltern und pflegende Angehörige

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat einen Referentenentwurf zur Umsetzung der EU-Richtlinie zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben für Eltern und pflegende Angehörige vorgelegt. Wir informieren über die Details.

Mehr
Information

EU-Mitteilung zur Anwerbung qualifizierter Fachkräfte aus Drittstaaten

Die EU-Kommission hat am 27. April 2022 eine Mitteilung zur Anwerbung qualifizierter Fachkräfte aus Drittstaaten veröffentlicht. Vorgeschlagen werden verschiedene Maßnahmen, um die legale Migration zu stärken.

Mehr
Projekt

MINT Excellence-Initiative an bayerischen Gymnasien

Gemeinsam mit dem Verein MINT-EC unterstützen bayme vbm und vbw bayerische Gymnasien dabei, die MINT-Bildung in ihrer Schule auszubauen.

Mehr
Position

Mit MINT die Herausforderungen der Zukunft meistern

Die vbw hat ein neues Positionspapier zur MINT-Talentförderung veröffentlicht. Es nennt sechs Kernforderungen für eine optimierte und zielgruppengerechtere Gestaltung der MINT-Bildung.

Mehr
Information

MINT-EC Online-Veröffentlichung "Digitaler Methodenkoffer"

Der von bayme vbm und vbw geförderte MINT-EC-Themencluster „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“ hat den "Digitalen Methodenkoffer" veröffentlicht. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Mehr
Position

Fachkräftesicherung+

Der demografische Wandel reduziert in den nächsten Jahren das Angebot an Fachkräften. Gleichzeitig führt die Transformation zu Verschiebungen bei der Arbeitskräftenachfrage. Unser Positionspapier erläutert den daraus resultierenden Handlungsbedarf und skizziert Maßnahmen zur Fachkräftesicherung.

Mehr
Information

Fachkräftesicherung: Erweiterte Engpassanalyse veröffentlicht

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat die Engpassanalyse 2020 erstmalig um einen spezifischen Lagebericht aus den Bundesländern erweitert. Vor allem in den Bereichen Pflege, Energietechnik sowie Hoch- und Tiefbau zeigten einige Bundesländer 2020 erhöhte Engpassindikatoren.

Mehr
Position

„Wirtschaft inklusiv“ – berufliche Inklusion stärken

Menschen mit Behinderung leisten einen wichtigen Beitrag zur Fachkräftesicherung. Um die berufliche Inklusion voranzutreiben, brauchen Unternehmen statt gesetzlicher Vorschriften vor allem Informationen und Anreize.

Mehr
Information

„Chance Teilqualifizierung“: Ein Erfolgsmodell auch in Corona-Zeiten

Die erfolgreiche Initiative "Chance Teilqualifizierung" erweist sich auch während der Corona-Pandemie als passgenaues Instrument für eine fachspezifische Weiterqualifizierung.

Mehr
Position

Zwischen Fachkräftemangel und struktureller Arbeitslosigkeit

Die bayerische Automobil- und Automobilzulieferindustrie ist vom strukturellen Wandel besonders betroffen. Unsere Broschüre gibt einen Überblick über die aktuelle, umfangreiche Förderkulisse für Betriebe und Beschäftigte und benennt den konkreten Anpassungsbedarf.

Mehr
Information

Weltfrauentag: bayme vbm und vbw engagieren sich für aktive Frauenförderung

Das Motto der UN für den Weltfrauentag 2022 lautet „Break the Bias“. bayme vbm und vbw engagieren sich seit vielen Jahren aktiv für die Förderung von Mädchen und Frauen. Wir stellen Ihnen die Projekte der Verbände vor.

Mehr
Information

Online-Abschlussveranstaltung „Neustart für Frauen“

Das Modellprojekt unterstützt Frauen, die nach einer Berufsauszeit in das Erwerbsleben neu einsteigen oder wieder zurückkehren. Zum Projektabschluss betonte vbw Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt den Wert der Initiative für die Fachkräftesicherung.

Mehr
Leitfaden

Modellprojekt IT-/Digitalisierungspädagoge

Der Leitfaden erläutert die Evaluationsergebnisse zum Projekt "IT-/Digitalisierungspädagoge" von vbw und der Regionaldirektion Bayern und gibt darauf aufbauend Tipps für die zukünftige Gestaltung von Weiterbildungsmaßnahmen.

Mehr
Information

Chance Berufsabschluss in Teilzeit

Das Projekt „Chance Berufsabschluss in Teilzeit“ ist gestartet. An drei Standorten können Sie auch jetzt noch Teilnehmer*innen für Ausbildung oder Umschulung in Teilzeit kennenlernen!

Mehr
Projekt

Projekt "Digital Natives"

Am 01. Januar 2019 startete das neue Modellprojekt „Digital Natives“ zur Deckung des Fachkräftebedarfs von kleinen und mittleren Unternehmen. Das Projekt ist Bestandteil der Initiative Fachkräftesicherung+.

Mehr
Projekt

Taskforce Fachkräftesicherung FKS+

Die Taskforce Fachkräftesicherung+ bietet Unternehmen bayernweit ein kostenloses und individuelles Serviceangebot rund um das Thema Fachkräftesicherung. Der Kurzfilm Taskforce FKS+ stellt die zentralen Services des Projekts vor.

Mehr
Projekt

Unterrichtsmaterialien zur Studien- und Berufsorientierung im P-Seminar veröffentlicht

Am 21. November 2019 wurde die dritte, überarbeitete Auflage des Handbuchs „Studien- und Berufswahl begleiten!" veröffentlicht. Gemeinsam mit den Projektpartnern unterstützt die vbw damit nachhaltig die Lehrkräfte an bayerischen Gymnasien.

Mehr
Information

Arbeitslandschaft Bayern: Zunehmenden Ungleichgewichten mit höherer Flexibilität begegnen

Unsere neue Studie in der Reihe Arbeitslandschaft zeigt, wie sich in Bayern bis zum Jahr 2035 Angebot und Nachfrage in einzelnen Berufsgruppen entwickeln werden. Künftig wird mit einem Nebeneinander von Fachkräfteengpässen und Überschüssen auf dem bayerischen Arbeitsmarkt zu rechnen sein.

Mehr
Information

Taskforce FKS+ bietet Unternehmen Hilfe zur Selbsthilfe

Die Taskforce FKS+ unterstützt Unternehmen in Bayern mit Beratungsangeboten und Netzwerkkontakten bei der Qualifizierung und Vermittlung von Fachkräften. Ab dem 01. Januar 2022 verstärkt eine IdA Navigatorin das Beratungsteam.

Mehr
Projekt

SoMI – Sozialraumorientiertes Modellprojekt zur Integration von Menschen mit Behinderung

Die Methode der Sozialraumorientierung ermöglicht es, Grundlagen dafür zu schaffen, Menschen mit Behinderung erfolgreich in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Das Modellprojekt der Initiative FKS+ wurde nun mit vielen wichtigen Erkenntnissen abgeschlossen.

Mehr
Position

Teilqualifizierung

Modulare TQs schaffen Win-win-Situationen: Geringqualifizierten oder Arbeitssuchenden werden neue Chancen eröffnet und Unternehmen gewinnen qualifizierte Arbeitskräfte – auch während einer Pandemie.

Mehr
Information

Zuwanderung: Neues Antragsformular der BA "Praktika zu Weiterbildungszwecken"

Im August 2021 hat die Bundesagentur für Arbeit neue Weisungen zum Aufenthaltsrecht und der Einreise ausländischer Praktikanten erteilt. Das Antragsverfahren wurde nun vereinfacht, wir stellen das neue Formular zur Verfügung.

Mehr
Position

Zuwanderung gezielt gestalten

Mit dem Fachkräfteeinwanderungsgesetz wurde eine gute Grundlage für die arbeitsmarktorientierte Zuwanderung nach Deutschland gelegt. In unserem Positionspapier beleuchten wir die aktuelle Situation und skizzieren Leitlinien für die Fachkräftezuwanderung.

Mehr
Projekt

Digitale Schule 2020

Modellschulen entwickeln und erproben übertragbare Konzepte für den systematischen Einsatz digital-gestützten Lehrens und Lernens in der Schule.

Mehr
Studie

Der Einfluss von Arbeitsbedingungen auf die psychische Gesundheit

Die vbw Studie zeigt, dass Arbeit weder ein Schutz- noch ein Risikofaktor für psychische Erkrankungen ist.

Mehr
Information

Initiative Fachkräftesicherung FKS+ – Unterstützungsangebot für Unternehmen

Aufgrund der demografischen Entwicklung sinkt künftig das Potenzial an Erwerbspersonen. Viele Betriebe sind schon heute von Fachkräfteengpässen betroffen und können offene Stellen nicht nachbesetzen. Hier bietet die Initiative Fachkräftesicherung FKS+ ein umfassendes Beratungsangebot.

Mehr
Gesetz

Zweites Führungspositionengesetz im Bundesgesetzblatt veröffentlicht

Das Ende Juni von Bundestag und Bundesrat beschlossene Zweite Führungspositionengesetz wurde im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Für bestimmte Vorstandsgremien gilt künftig ein Mindestbeteiligungsgebot. Vorstandsmitglieder werden zudem die Möglichkeit zur Aussetzung ihrer Bestellung erhalten.

Mehr
9 von 35
Mehr laden

Fachkräftesicherung FKS+

Um Betriebe bei der Deckung ihres Personalbedarfs zu unterstützen und den Mismatch zwischen Angebot und Nachfrage am Arbeitsmarkt zu verringern, hat die vbw zusammen mit der bayerischen Staatsregierung die Initiative Fachkräftesicherung FKS+ ins Leben gerufen. Damit intensivieren wir unsere Aktivitäten zur Fachkräftesicherung, die wir bereits seit zehn Jahren erfolgreich durchführen.