Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie sind noch nicht registriert?

Jetzt registrieren

Vorheriges
Thema

Nächstes
Thema

Fachkräftesicherung

Wir müssen alles tun, um den Fachkräftebedarf langfristig zu sichern: Durch die Alterung der Bevölkerung reduziert sich das Erwerbspersonenpotenzial in den nächsten Jahren deutlich. Unabhängig von konjunkturellen Schwankungen am Arbeitsmarkt muss die Fachkräftesicherung weiterverfolgt werden. Einige Branchen wie die Pflege oder IT leiden zudem unabhängig von der wirtschaftlichen Entwicklung bereits heute unter akutem Fachkräftemangel.

Bestehende Fachkräftepotenziale heben

Damit auch in Zukunft Fachkräfte für alle Branchen in ausreichender Zahl zur Verfügung stehen, müssen alle Fachkräftepotenziale gehoben werden. Insbesondere braucht es eine Aktivierung heimischer Fachkräfte sowie die gezielte Weiterqualifizierung und Umschulung, um den Strukturwandel am Arbeitsmarkt abzufedern. Gleichzeitig müssen Geflüchtete mit Nachdruck weiter in den Arbeitsmarkt integriert werden.

Initiative Fachkräftesicherung FKS+

Zusammen mit der Bayerischen Staatsregierung haben wir 2018 die Initiative Fachkräftesicherung FKS+ gestartet mit dem ursprünglichen Ziel, bis zum Jahr 2023 rund 250.000 zusätzliche Fachkräfte für die bayerische Wirtschaft zu aktivieren. Trotz der aktuell herausfordernden wirtschaftlichen Lage dürfen wir das langfristige Ziel der Fachkräftesicherung nicht aus den Augen verlieren. In Modellprojekten zeigen wir, welche Ansätze wirkungsvoll zur Fachkräftesicherung in den Arbeitsmarkt beitragen.

Schwerpunkte:

  • Jugendliche ohne Ausbildungsplatz in Ausbildung und Arbeit bringen
  • Qualifizierung und Vermittlung von Langzeitarbeitslosen
  • Berufliche Weiterbildung von Beschäftigten
  • Erwerbsbeteiligung von Frauen und Älteren weiter steigern
  • Berufliche Inklusion weiter vorantreiben

Schließen
Mehr lesen
Information

Taskforce FKS+ – Kostenfreie Online-Veranstaltungen mit neuen Themen

Die Taskforce FKS+ hat im Zuge der Corona-Krise ihr Leistungsspektrum erweitert. Aktuell wird eine Workshop-Reihe zum Thema Azubi-Gewinnung 2021 angeboten sowie ein Workshop zum Fachkräfterecruiting.

Mehr
Vorsprung Bayern

Arbeitsmarkt in Bayern: zwischen Fachkräftebedarf und Strukturwandel

Auf unserem Kongress diskutieren wir mit Arbeitsmarkt-Akteuren, wie künftig Beschäftigung gesichert und der Personalbedarf der Unternehmen gedeckt werden kann. Zudem stellen wir unsere neue Studie in der Reihe Arbeitslandschaft vor.

Mehr
Projektveranstaltung

Projektbesuch "Assistierte Ausbildung digital" am bfz Standort Passau

Am 15. Oktober 2021 überzeugte sich vbw Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt im Gespräch mit Teilnehmer*innen und Ausbilder*innen vom erfolgreichen Verlauf des Projektes "Assistierte Ausbildung digital" am bfz Standort Passau.

Mehr
Information

Familienpakt Bayern: Preisträger des Wettbewerbs „Erfolgreich.Familienfreundlich“ ausgezeichnet.

Am 11. Oktober 2021 wurden die Preisträger des Wettbewerbs „Erfolgreich.Familienfreundlich“ ausgezeichnet. Der Wettbewerb honoriert familienfreundliche Unternehmenspolitik und ihre positiven Effekte auf das Image und den wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen.

Mehr
Information

Projekt „Starke Schulen – starker Verbund“ gestartet

Das Modellprojekt der Stiftung Bildungspakt Bayern leistet einen Beitrag zur Stärkung der ländlichen und städtischen Mittelschulstandorte. Mit der vbw als Exklusivpartner ist das Projekt am 13. Oktober 2021 gestartet.

Mehr
Projekt

Familienpakt Bayern

Die vbw ist Partner des "Familienpakts Bayern", mit dem die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Bayern kontinuierlich verbessert werden soll.

Mehr
Position

Teilqualifizierung

Modulare TQs schaffen Win-win-Situationen: Geringqualifizierten oder Arbeitssuchenden werden neue Chancen eröffnet und Unternehmen gewinnen qualifizierte Arbeitskräfte – auch während einer Pandemie.

Mehr
Information

Online-Projektbesuch „Chance Berufsabschluss in Teilzeit“

Bei einem gemeinsamen Projektbesuch sprachen Projektinitiatoren und Projektteilnehmer*innen über die wichtige und wertvolle Unterstützung bei der Ausbildung in Teilzeit. Das Abschlussmodell in Teilzeit muss noch bekannter werden, so das allgemeine Fazit.

Mehr
Position

Arbeit im Alter

Die Erwerbsbeteiligung älterer Mitbürger ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Diesen Erfolg gilt es auszubauen, denn ältere Arbeitnehmer sind wertvolle Faktoren in der Fachkräftesicherung und leisten einen großen Beitrag zum gesellschaftlichen Wohlstand.

Mehr
Information

Chance Berufsabschluss in Teilzeit

Das Projekt „Chance Berufsabschluss in Teilzeit“ ist gestartet. An drei Standorten können Sie auch jetzt noch Teilnehmer*innen für Ausbildung oder Umschulung in Teilzeit kennenlernen!

Mehr
Studie

Der Einfluss von Arbeitsbedingungen auf die psychische Gesundheit

Die vbw Studie zeigt, dass Arbeit weder ein Schutz- noch ein Risikofaktor für psychische Erkrankungen ist.

Mehr
Information

„Chance Teilqualifizierung“: Ein Erfolgsmodell auch in Corona-Zeiten

Die erfolgreiche Initiative "Chance Teilqualifizierung" erweist sich auch während der Corona-Pandemie als passgenaues Instrument für eine fachspezifische Weiterqualifizierung.

Mehr
Information

Chance Teilqualifizierung

Mit Teilqualifizierungen fördern Unternehmen bedarfsgerecht und gezielt die Weiterbildung im eigenen Betrieb. Ausführliche Informationen sowie Ansprechpartner*innen finden Sie in unserer aktualisierten Broschüre.

Mehr
Projekt

Chance Teilqualifizierung

Teilqualifizierungen bieten die Möglichkeit, bedarfsgerecht Personen im eigenen Betrieb auszubilden - auch während der Corona-Pandemie!

Mehr
Information

Initiative Fachkräftesicherung FKS+ – Unterstützungsangebot für Unternehmen

Aufgrund der demografischen Entwicklung sinkt künftig das Potenzial an Erwerbspersonen. Viele Betriebe sind schon heute von Fachkräfteengpässen betroffen und können offene Stellen nicht nachbesetzen. Hier bietet die Initiative Fachkräftesicherung FKS+ ein umfassendes Beratungsangebot.

Mehr
Gesetz

Zweites Führungspositionengesetz im Bundesgesetzblatt veröffentlicht

Das Ende Juni von Bundestag und Bundesrat beschlossene Zweite Führungspositionengesetz wurde im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Für bestimmte Vorstandsgremien gilt künftig ein Mindestbeteiligungsgebot. Vorstandsmitglieder werden zudem die Möglichkeit zur Aussetzung ihrer Bestellung erhalten.

Mehr
Projekt

Taskforce Fachkräftesicherung+

Die Taskforce Fachkräftesicherung+ bietet Unternehmen bayernweit ein kostenloses und individuelles Serviceangebot rund um das Thema Fachkräftesicherung. Der Kurzfilm Taskforce FKS+ stellt die zentralen Services des Projekts vor.

Mehr
Information

Assistierte Ausbildung digital

Das Projekt „Assistierten Ausbildung (AsA) digital“ der Initiative „Fachkräftesicherung+" ist gestartet. Ziele des Projektes sind die Erschließung neuer Zielgruppen für die Ausbildung, vor allem im ländlichen Raum, sowie die Reduzierung von Ausbildungsabbrüchen.

Mehr
Projekt

Projekt "Digital Natives"

Am 01. Januar 2019 startete das neue Modellprojekt „Digital Natives“ zur Deckung des Fachkräftebedarfs von kleinen und mittleren Unternehmen. Das Projekt ist Bestandteil der Initiative Fachkräftesicherung+.

Mehr
Information

Fachkräftesicherung – Tipps für Unternehmen

Unser gemeinsam mit der Taskforce FKS+ erstelltes Informationspapier bietet einen Überblick über unterschiedliche Unterstützungsangebote in der Fachkräftesicherung, thematisiert werden auch Aspekte wie Aus- und Weiterbildung und digitale Transformation.

Mehr
Information

Inklusion: Bundestag beschließt Barrierefreiheitsstärkungsgesetz

Der Bundestag hat die Barrierefreiheitsanforderungen bestimmter Produkte und Dienstleistungen gesetzlich geregelt. Für Hersteller von Verbraucherelektronik und Softwareanbieter ergeben sich dadurch zusätzliche Aufwände.

Mehr
Information

Taskforce FKS+ unterstützt Unternehmen im Transformationsprozess

Am 24. März hat der Projektbesuch der Weiterbildungsreihe „Unternehmen im Transformationsprozess“ noch einmal gezeigt, wie digitale Transformation im Unternehmen gelingen kann. Das Projekt wird von der Taskforce FKS+ unterstützt und aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert.

Mehr
Projekt

Neustart für Frauen

Das vbw Projekt Neustart für Frauen richtet sich primär an Frauen auf dem Weg zurück in den Beruf. Teilnehmerinnen werden durch Einzelberatungsangebote, Workshops und Thementage sowie gezielte Qualifizierung unterstützt.

Mehr
Information

MINT-EC Online-Veröffentlichung "Digitaler Methodenkoffer"

Der von bayme vbm und vbw geförderte MINT-EC-Themencluster „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“ hat den "Digitalen Methodenkoffer" veröffentlicht. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Mehr
Position

„Wirtschaft inklusiv“ – berufliche Inklusion stärken

Menschen mit Behinderung leisten einen wichtigen Beitrag zur Fachkräftesicherung. Um die berufliche Inklusion voranzutreiben, brauchen Unternehmen statt gesetzlicher Vorschriften vor allem Informationen und Anreize.

Mehr
Projekt

SoMI – Sozialraumorientiertes Modellprojekt zur Integration von Menschen mit Behinderung

Im Rahmen der Initiative FKS+ ist ein weitere Projekt an den Start gegangen: „SoMI – sozialraumorientiertes Modellprojekt zur Integration von Menschen mit Behinderung“ verfolgt einen innovativen Ansatz, um Menschen mit Behinderung bei der Aufnahme einer Beschäftigung zu unterstützen.

Mehr
Projekt

Unterrichtsmaterialien zur Studien- und Berufsorientierung im P-Seminar veröffentlicht

Am 21. November 2019 wurde die dritte, überarbeitete Auflage des Handbuchs „Studien- und Berufswahl begleiten!" veröffentlicht. Gemeinsam mit den Projektpartnern unterstützt die vbw damit nachhaltig die Lehrer an bayerischen Gymnasien.

Mehr
Information

Jetzt Sammelanträge für die Weiterbildung nutzen

Seit 2021 können Arbeitgeber alle Förderleistungen für mehrere Beschäftigte, die an einer Weiterbildungsmaßnahme teilnehmen, gesammelt beantragen. So kann die aufwendige Einzelbewilligung ersetzt werden. Zudem bietet die Bundesagentur für Arbeit eine Online-Antragsstrecke.

Mehr
Information

Taskforce Fachkräftesicherung+: Beratung zu Qualifizierung während Kurzarbeit

Seit dem 01. Januar 2021 gelten nach dem Beschäftigungssicherungsgesetz Neuregelungen zur Qualifizierung während Kurzarbeitsphasen. Die Taskforce FKS+ berät Unternehmen zu den neuen Förderoptionen und unterstützt sie bei der Umsetzung von Maßnahmen.

Mehr
Information

Neues Serviceangebot in Bayern zur Unterstützung bei der Fachkräftezuwanderung

In Bayern hat die Zentrale Stelle für die Einwanderung von Fachkräften ihre Arbeit aufgenommen. Sie dient als Ansprechpartner für die Arbeitgeber und berät Unternehmen zum beschleunigten Fachkräfteverfahren für die Visum-Erteilung.

Mehr
Information

Merkblatt der Bundesagentur für Arbeit zur Verlängerung der Westbalkanregelung

Zum 01. Januar 2021 tritt die Verlängerung der Westbalkanregelung in Kraft – mit einigen Änderungen an der bisherigen Regelung. So wurde zum Beispiel ein jährliches Kontingent eingeführt. Die Bundesagentur stellt ein Merkblatt zu den wesentlichen Neuerungen zur Verfügung.

Mehr
Projekt

MINT Excellence-Initiative an bayerischen Gymnasien

Gemeinsam mit dem Verein MINT-EC unterstützen bayme vbm und vbw bayerische Gymnasien dabei, die MINT-Bildung in ihrer Schule auszubauen.

Mehr
9 von 32
Mehr laden

Fachkräftesicherung FKS+

Um Betriebe bei der Deckung ihres Personalbedarfs zu unterstützen und den Mismatch zwischen Angebot und Nachfrage am Arbeitsmarkt zu verringern, hat die vbw zusammen mit der bayerischen Staatsregierung die Initiative Fachkräftesicherung FKS+ ins Leben gerufen. Damit intensivieren wir unsere Aktivitäten zur Fachkräftesicherung, die wir bereits seit zehn Jahren erfolgreich durchführen.