Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie sind noch nicht registriert?

Jetzt registrieren

Vorheriges
Thema

Nächstes
Thema

Soziale Marktwirtschaft

Wir bekennen uns zu den Grundsätzen der Sozialen Marktwirtschaft und sind davon überzeugt, dass dieses Erfolgsmodell auch in Zukunft der Garant für Wohlstand und sozialen Frieden in Bayern und Deutschland ist.

Wettbewerb, Freiheit, Verantwortung,

Wohlstand lässt sich nur über Wettbewerb erreichen und dauerhaft sichern. Ohne Wettbewerb auf den Märkten bestehen keine Anreize für Innovationen und Weiterentwicklungen, diese bilden aber die Grundlage für technischen und sozialen Fortschritt, sowie materiellen Wohlstand. Unsere wirtschaftliche Grundordnung basiert aber nicht auf Wettbewerb allein. Zu einer funktionierenden Marktwirtschaft gehören gleichermaßen auch Werte wie Freiheit und Verantwortung.

Partizipationsgerechtigkeit und sozialer Ausgleich

Die Ausgangsbedingungen sind nicht für jeden gleich, dennoch muss es unabhängig von der sozialen Herkunft möglich sein, die Chancen der Marktwirtschaft zu nutzen. Und: Nicht jeder kann sich im gleichen Maße in den Markt einbringen; manch einer bedarf der Unterstützung durch die Gesellschaft. Diesen Ausgleich herzustellen ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe.

Schließen
Mehr lesen

Termine und Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen