Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie haben keine Login-Daten?

Login-Daten beantragen
Energie + Klima

Energie

Eine umweltverträgliche, sichere und bezahlbare Energieversorgung ist entscheidend für den wirtschaftlichen Erfolg von Bayern und Deutschland. Neue Entwicklungen im Energiesystem wie Dezentralisierung, Flexibilisierung, Digitalisierung und Sektorenkopplung bieten große Chancen für Innovationen und Klimaschutz.

Webinar

Rückblick – Video Webinar Fuel Switch – Brennstoffwechsel in der Praxis

Am 28. September 2022 wurden bei unserem Webinar die aktuellen Regelungen und Erleichterungen rund um das Thema Fuel Switch vorgestellt. Zugleich wurden konkrete Fragen zu den Regelungen und Verfahren erörtert.

Mehr
Webinar

Maßnahmenpaket des Bundes zur Energieversorgung – Belastungen, Entlastungen, Praxishinweise

Wir vermitteln einen Überblick über für die Wirtschaft wichtige staatliche Maßnahmen zur Energiepreisdämmung. Soweit Unterstützungsangebote für Unternehmen schon hinreichend konkret vorliegen, geben wir Praxishinweise zum Umgang damit.

Mehr
Information

Überblick über Entlastungsmaßnahmen für die Wirtschaft aufgrund der Energiekrise

Die Energiekosten steigen seit vielen Monaten massiv an. Unsere Tabelle gibt einen Überblick über die wichtigsten bereits geltenden und noch geplanten Entlastungsmaßnahmen für die Wirtschaft.

Mehr
Vorsprung Bayern

Versorgungssicherheit für Bayern

Die Energiekrise im Zuge des Russland-Ukraine-Kriegs trifft Bayern mit voller Wucht. Die Preise für Energie sind massiv gestiegen. Um die Unabhängigkeit von fossilen Energieträgern zu erreichen und die Klimaziele zu erreichen, ist eine gewaltige Transformation erforderlich.

Mehr
Studie

Neue Strompreisprognose bis 2040

Im Auftrag der vbw hat Prognos erneut eine Strompreisprognose bis 2040 erstellt. Demnach werden die durchschnittlichen Strompreise in den kommenden Jahren deutlich höher liegen als noch 2019 und 2020.

Mehr
Information

Verordnungen für Energieeinsparung beschlossen

Bundesregierung und Bundesrat haben Maßnahmen zur Energieeinsparung beschlossen. Die entsprechenden Verordnungen enthalten auch neue Vorgaben für Unternehmen. Im Zentrum stehen die Energieeinsparung im Gebäudebereich sowie eine Verpflichtung zur Umsetzung bestimmter Effizienzmaßnahmen.

Mehr
Information

Kabinett beschließt Änderung des EnSiG und weiterer energierechtlicher Vorschriften

Das Kabinett hat eine dritte Novelle des Energiesicherungsgesetzes und Änderungen weiterer energierechtlicher Vorschriften beschlossen. Die Neuerungen zielen auf eine Steigerung der regenerativen Stromproduktion, eine Erhöhung von Lastflexibilitäten und eine Erleichterung des Brennstoffwechsels ab.

Mehr
Information

EU-Kommission legt Verordnung mit Notfallmaßnahmen zur Senkung der Energiekosten vor

Die EU-Kommission hat am 14. September 2022 einen Vorschlag für eine „Verordnung des Rates zu Notfallmaßnahmen zur Bewältigung der hohen Energiepreise“ vorgelegt. Die vorgeschlagenen Maßnahmen sollen spätestens ab dem 01. Dezember 2022 greifen.

Mehr
Information

Drittes Entlastungspaket beschlossen

Am Wochenende hat der Koalitionsausschuss ein drittes Entlastungspaket beschlossen. Die darin enthaltenen Maßnahmen zielen darauf ab, die erwarteten Energiepreissteigerungen abzufedern.

Mehr
Information

Energiepreisindex erreicht erneut neues Rekordniveau

Der vbw Energiepreisindex nahm den dritten Monat in Folge zu und kletterte um 8,5 Prozent auf 273,7 Punkte. Damit übersteigt er das Allzeithoch vom Juni mit 252,3 Punkten noch einmal deutlich.

Mehr
Information

Update: Energiekostendämpfungsprogramm des Bundes

Die Antragsfrist zum Energiekostendämpfungsprogramm wurde bis zum 30. September 2022 verlängert. Die neue Fassung des Merkblatts enthält diverse Klarstellungen, unter anderem zum Thema "Heizzwecke", zu Nachweispflichten, zum Begriff "Geschäftsleitung" und zu berücksichtigten Kosten.

Mehr
Information

Neue EU-Verordnung zur Senkung der Gasnachfrage ist in Kraft

Die neue EU-Gasverordnung ist in Kraft getreten. Sie zielt auf eine Senkung des EU-weiten Gasverbrauchs um 15 Prozent. Wir informieren über die Details.

Mehr
Information

Verlängerung der Hilfsprogramme für die Wirtschaft angekündigt

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck hat angekündigt, dass die befristete Gas-Umlage durch eine Verlängerung der Hilfsprogramme für die Wirtschaft flankiert werden soll. An der Fortführung der Maßnahmen wird bereits gearbeitet.

Mehr
Kooperation

Transformation zu alternativen Energieträgern

Am 16. November 2022 werden wir auf unserer Kooperationsveranstaltung mit en2x Wirtschaftsverband Fuels und Energie e. V. vor dem Hintergrund von Versorgungsengpässen und steigenden Kosten die Herausforderungen und Chancen alternativer flüssiger und gasförmiger Energieträger erörtern.

Mehr
Information

Entwurf der LAI: Vollzugshinweise zu Immissionsschutz in der Gasmangellage

Der Entwurf der Bund/Länder-Arbeitsgemeinschaft Immissionsschutz (LAI) gibt Vollzugshinweise zu Immissionsschutz in der Gasmangellage mit Schwerpunkt auf Anlagen nach Bundesimmissionsschutzgesetz (BImSchG). Je nach gesetzlicher Entwicklung können die Hinweise kurzfristig angepasst werden.

Mehr
Position

Stellungnahme zum bayerischen Gesetzentwurf zur Änderung von Straßen- und Wegegesetz und Bauordnung

Der Ausbau von Mobilfunknetz und erneuerbaren Energien soll mit dem Gesetz zur Änderung des Bayerischen Straßen- und Wegegesetzes und der Bayerischen Bauordnung einfacher werden. Die vbw begrüßt den dazu vorliegenden Entwurf und empfiehlt in einer Stellungnahme einige Ergänzungen.

Mehr
Information

Update: Höhe der Gasumlage und weiterer Umlagen festgesetzt

Am 18. August 2022 wurden weitere Umlagen von der Trading Hub Europe festgesetzt. Wir informieren über die Details.

Mehr
Information

Pläne der EU-Kommission für die Einsparung von Erdgas

Die EU-Kommission hat am 20. Juli 2022 Vorschläge für einen EU-Plan zur Reduzierung des Erdgasverbrauchs vorgelegt („Save gas for a safe winter“). Zu den möglichen Instrumenten zählt ein für die Mitgliedstaaten verpflichtendes Einsparziel in Höhe von 15 Prozent des Erdgasverbrauchs.

Mehr
Information

Brennstoffwechsel – Informationen des bayerischen Umweltministeriums

Das Bayerische Umweltministerium gibt mit Schreiben vom 14. Juli 2022 Hinweise zum Vorgehen bei einem Brennstoffwechsel. Unternehmen sollten ihre Planungen zeitnah bei den zuständigen Behörden vorlegen.

Mehr
Studie

Folgen einer Lieferunterbrechung von russischem Gas für die deutsche Industrie

Die Studie zeigt, wie groß die Abhängigkeit der deutschen Industrie von russischem Gas ist und welche Auswirkungen ein Lieferstopp auf Wertschöpfung und Arbeitsplätze hätte. Sie untersucht die direkt bei den Gasabnehmern anfallenden Effekte sowie die Wirkungen in vor- und nachgelagerten Branchen.

Mehr
information

Wasserstoffprojekte in Schottland

Um unseren künftigen Bedarf an Wasserstoff zu decken, müssen wir internationale Kooperationen eingehen, in die wir unsere technologischen Kompetenzen einbringen. Schottland kann mit seinen enormen Potenzialen bei erneuerbaren Energien und seinem Fokus auf Wasserstoff ein wichtiger Partner werden.

Mehr
Information

Zwischenergebnisse der Studie „Bayernplan Energie“ vorgestellt

Am 19. Mai 2022 wurden vorläufige Zwischenergebnisse der Studie „Bayernplan Energie“ präsentiert. Mit der Studie soll eine energiewirtschaftliche Grundlage erarbeitet werden, um das bayerische Ziel der Klimaneutralität zu erreichen. Die vbw ist als Kooperationspartner an dem Projekt beteiligt.

Mehr
Information

Was ein Erdgas-Lieferstopp für Deutschland bedeutet

Jede Unterbrechung der Gasversorgung aus Russland hätte gravierende Folgen für unsere Wirtschaft. In den Wertschöpfungsketten setzt ein zerstörerischer Kaskadeneffekt ein. Es drohen flächendeckend Kurzarbeit, Arbeitslosigkeit und ein dauerhafter Verlust unserer industriellen Strukturen.

Mehr
Position

Energieinfrastruktur und Sektorenkopplung in Bayern

In unserem Positionspapier geben wir Impulse für die intelligente Integration aller relevanten Energieinfrastrukturen in Bayern. Entscheidender Faktor ist hier die Sektorenkopplung, also eine enge und möglichst reibungslose Verzahnung von Strom-, Wärme- und Verkehrssektor.

Mehr
Umfrage

Umfrage zur Energie- und Erdgasversorgung

Im Falle eines kurzfristigen Erdgasstopps würden sich 22 Prozent der Unternehmen in Bayern gezwungen sehen, ihre Produktion bzw. Geschäftstätigkeit einzustellen.

Mehr
Studie

10. Monitoring der Energiewende

Mit dem 10. Monitoring der Energiewende zieht die vbw wieder eine Zwischenbilanz zum Stand der Energiewende. Die Entwicklung entscheidender Indikatoren ist besorgniserregend. Die neuen Klimaziele erfordern schnellstmöglich einen massiven Umbau des kompletten Energiesystems.

Mehr
9 von 26
Mehr laden