Standort

Ausschnitt eines Windrades

Standort

Energie

Eine sichere, bezahlbare und umweltverträgliche Energieversorgung ist entscheidend für den weiteren wirtschaftlichen Erfolg von Bayern und Deutschland. Sie bestimmt auch künftig über Wachstum und Beschäftigung in unserem Land. Zentrale Aufgabe ist deshalb, energie- und klimapolitische Ziele stets mit Augenmaß und unter Beachtung der Wettbewerbsfähigkeit zu verfolgen.

Der Handlungsbedarf ist enorm. Die Sicherung von Arbeitsplätzen, bezahlbare Energiepreise, eine krisensichere Infrastruktur – das sind nur einige der gewaltigen Herausforderungen der deutschen Energiewende. Hinzukommen neue Entwicklungen, wie die zunehmende Dezentralisierung, Flexibilisierung und Digitalisierung der Energieversorgung, die mutig und aktiv gestaltet werden müssen.

Isolierte Maßnahmen einzelner Staaten können global wirkende Klimaeffekte weder effektiv reduzieren noch aufhalten. Eine erfolgreiche Energie- und Klimapolitik kann daher nur im Verbund mit unseren europäischen und internationalen Partnern gelingen. Die vbw setzt sich dafür ein, dass die einseitigen Verschärfungen der deutschen Energie- und Klimaziele der letzten Jahre beendet, internationale Klimaschutzanstrengungen vertieft und nationale Alleingänge im Klimaschutz vermieden werden.

Publikationen
u
Position | 22.07.2019

Aktuelle Forderungen zur Energiepolitik der Bundesregierung    mehr

u
Position | 21.12.2018

Digitalisierung der Energiewirtschaft    mehr

u
Information | 18.10.2019

EEG-Umlage steigt – Strompreise am Limit    mehr

u
Information | 04.10.2019

Abschlussveranstaltung des Energiegipfels Bayern    mehr

u
Studie | 01.02.2019

7. Monitoring der Energiewende    mehr

Termine
e
31.01.2020 - München
Deutschland hat Zukunft

8. Monitoring der Energiewende    mehr

Information
i
Information | 02.12.2019

vbw Energiepreisindex    mehr

i
Information | 01.02.2019

Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ (Kohlekommission)    mehr

i
Information | 17.12.2018

Ergebnisse der Weltklimakonferenz 2018    mehr

Ansprechpartner
Ansprechpartner

Dr. Manuel Schölles

Energie, Klima

+49 (0)89-551 78 91-246
Manuel Schölles
nach oben