Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie haben keine Login-Daten?

Login-Daten beantragen
Recht

Wirtschaftsrecht

Bayerische Unternehmen behaupten sich mit ihren Produkten im internationalen Wettbewerb. Um diese Position weiter auszubauen, benötigen sie wirtschaftsfreundliche Rahmenbedingungen. Hierzu gehört auch ein zukunftsfähiges Wirtschaftsrecht in Bayern, in Deutschland und in Europa. Die vbw engagiert sich für die bayerischen Unternehmen unter anderem in den Bereichen Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht, kollektiver Rechtsschutz, Compliance und Unternehmensstrafrecht.

Gesetz

Legislativpaket der EU-Kommission zur Geldwäschebekämpfung

Rat und Parlament haben eine vorläufige Einigung über Teile des Legislativpakets zur Geldwäschebekämpfung erzielt. Die Texte werden nun den Vertretern der Mitgliedstaaten im Ausschuss der Ständigen Vertreter sowie dem Europäischen Parlament zur Billigung vorgelegt.

Mehr
Information

Handreichung zum Gesetz über das Aufspüren von Gewinnen aus schweren Straftaten

Seit dem 01. Januar 2024 müssen sich Verpflichtete nach dem Gesetz über das Aufspüren von Gewinnen aus schweren Straftaten (GwG) bei der nationalen Zentralstelle der Zolldirektion registrieren. Wir stellen Ihnen dazu eine Handreichung der BDA zur Verfügung.

Mehr
Information

KI-Verordnung der EU: Folgen für Arbeitgeber

Das EU-Parlament, die Kommission und der Rat haben sich auf einen Text für die KI-Verordnung (engl. AI Act) geeinigt. Er definiert Pflichten für Betreiber und Nutzer von KI-Systemen. Wir bewerten den Text aus Arbeitgebersicht.

Mehr
Gesetz

Referentenentwurf zur Änderung des Telekommunikation-Telemedien-Datenschutz-Gesetzes (TTDSG)

Das Bundesministerium für Digitales und Verkehr hat einen Referentenentwurf zur Änderung des TTDSG vorgelegt. Interpersonelle Telekommunikationsdienste sollen verpflichtet werden, ihre E-Mail-, Chat-, Messenger- und Cloud-Services standardmäßig mit einer Ende-zu-Ende-Verschlüsselung anzubieten.

Mehr
Information

Mögliche Verschärfungen bei Entgelttransparenz

Die im Jahr 2023 beschlossene EU-Entgelttransparenzrichtlinie muss bis zum Jahr 2026 in nationales Recht umgesetzt werden. Wir informieren Sie über mögliche Verschärfungen des Entgelttransparenzgesetzes und stellen hierzu das Positionspapier der BDA für den Download zur Verfügung.

Mehr
Information

Europäische Betriebsräte: Revisionsvorschlag der Kommission

Am 24. Januar 2024 ist die von der Europäischen Kommission in ihrem Arbeitsprogramm für das laufende Jahr angekündigte Initiative zu europäischen Betriebsräten veröffentlicht worden. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Inhalte vor und bewerten den Vorschlag.

Mehr
Information

Gesetzesänderungen zum neuen Jahr – Was 2024 rechtlich zu beachten ist

Zu Beginn des Jahres 2024 treten zahlreiche Gesetzesänderungen und auch neue Gesetze in Kraft. Wir geben Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen.

Mehr
Leitfaden

Unternehmensinsolvenz

Eine Insolvenz ist für manche Unternehmen zum konkreten Szenario geworden. Unser Leitfaden vermittelt wichtige Informationen zum Insolvenzverfahren, zu frühen Weichenstellungen für den Erhalt des Unternehmens und zur Behandlung von Arbeitsverhältnissen.

Mehr
FAQ

Häufig gestellte Fragen zum Hinweisgeberschutzgesetz

Unsere FAQ beschreiben, welche Regelungen das neue Hinweisgeberschutzgesetz beinhaltet und worauf Unternehmen bei der Umsetzung konkret achten müssen.

Mehr
Leitfaden

Hinweisgeberschutzgesetz in der Praxis

Unser Leitfaden erläutert die neuen Regelungen zum Hinweisgeberschutzgesetz, identifiziert potenzielle datenschutz- und arbeitsrechtliche Stolpersteine und zeigt mögliche Lösungswege.

Mehr
Information

Evaluation des Gesetzes zur Verhinderung von Abmahnmissbrauch

Das Bundesministerium der Justiz hat eine Evaluation der neuen Regelungen zur Verhinderung des Abmahnmissbrauchs veröffentlicht. Gleichzeitig gibt es die Gelegenheit, eigene Anmerkungen zur neuen Rechtslage anzubringen. Wir bitten um Rückmeldung bis zum 03. Mai 2023.

Mehr
FAQ

Fragen und Antworten zum Betriebsverfassungsrecht

Arbeitgeber und Betriebsrat sollen vertrauensvoll zusammenarbeiten. Hierzu ist die Kenntnis der Grundlagen des Betriebsverfassungsrechts unerlässlich. Wir beantworten deshalb die wichtigsten Fragen zum Umgang mit dem Betriebsrat.

Mehr
9 von 12
Mehr laden