Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie sind noch nicht registriert?

Jetzt registrieren
Recht

Wirtschaftsrecht

Bayerische Unternehmen behaupten sich mit ihren Produkten im internationalen Wettbewerb. Um diese Position weiter auszubauen, benötigen sie wirtschaftsfreundliche Rahmenbedingungen. Hierzu gehört auch ein zukunftsfähiges Wirtschaftsrecht in Bayern, in Deutschland und in Europa. Die vbw engagiert sich für die bayerischen Unternehmen unter anderem in den Bereichen Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht, kollektiver Rechtsschutz, Compliance und Unternehmensstrafrecht.

Webinar

Betriebsratswahlen 2022 – Grundlagen, Ablauf, Fallstricke

Im Frühjahr 2022 finden die nächsten turnusmäßigen Betriebsratswahlen statt. Unternehmen und Verbände müssen sich rechtzeitig darauf vorbereiten, um eine kostenträchtige Wahlwiederholung zu vermeiden.

Mehr
Information

Verabschiedung Betriebsrätemodernisierungsgesetz

Die am 21. Mai 2021 in zweiter und dritter Lesung beschlossene Fassung des Betriebsrätemodernisierungsgesetzes wird voraussichtlich zum 01. Juli 2021 in Kraft treten.

Mehr
Webinar

Betriebsratswahlen 2022 – Strategie und Handlungsoptionen

Im Frühjahr 2022 bietet sich die Gelegenheit, die turnusmäßigen Betriebsratswahlen innerhalb der gesetzlichen Schranken zu begleiten und so die Weichen für die zukünftige Zusammenarbeit zu stellen.

Mehr
Information

Entwurf zur Umsetzung der Whistleblower-Richtlinie

Die "EU-Whistleblower-Richtlinie" ist grundsätzlich bis zum 17. Dezember 2021 in nationales Recht umzusetzen. Wir stellen Ihnen hier einen inoffiziellen Entwurf des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz zur Verfügung.

Mehr
Information

Kein Mindestlohn in Höhe von zwölf Euro

Forderungen aus der Politik nach einem sprunghaften Anstieg des Mindestlohns auf zwölf Euro zu Beginn des Jahres 2022 ist eine klare Absage zu erteilen.

Mehr
Information

Eckpunkte des BMAS zur Weiterentwicklung des Mindestlohns

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat gemeinsam mit dem Bundesministerium für Finanzen ein Eckpunktepapier mit Forderungen zur Änderung des Mindestlohngesetzes und zur Sozialpartnerschaft veröffentlicht. Das Vorhaben ist sehr kritisch zu bewerten.

Mehr
Information

Referentenentwurf eines Betriebsrätestärkungsgesetzes

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat einen Referentenentwurf für ein Betriebsrätestärkungsgesetz veröffentlicht. Wir bitten um Ihre Anmerkungen.

Mehr
Information

Brexit: Einigung über Handels- und Kooperationsabkommen

Die Europäische Union (EU) und das Vereinigte Königreich (UK) haben sich am 24. Dezember 2020 auf ein Handels- und Kooperationsabkommen geeinigt. Das Austrittsabkommen bleibt für bestimmte Sachverhalte weiterhin in Kraft.

Mehr
Information

Angepasste Regelungen für Online-Hauptversammlungen in 2021

Auch im Jahr 2021 sollen Aktiengesellschaften und andere Rechtsformen die Möglichkeit haben, ihre Jahreshauptversammlung elektronisch durchzuführen. Die Rahmenbedingungen wurden allerdings kurzfristig angepasst.

Mehr
Information

BAG: Arbeitnehmerähnliche Personen im Entgelttransparenzgesetz

Das BAG hat entschieden, dass "Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer" nach dem Entgelttransparenzgesetz über den Wortlaut hinaus auch arbeitnehmerähnliche Personen sein können.

Mehr
Information

Fragebogen zur Studie Verbraucherrechtsdurchsetzung

Im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums wird eine Studie zur Verbraucherrechtsdurchsetzung erstellt. Sie können an dieser Studie selbst teilnehmen oder uns Ihre Anmerkungen zusenden.

Mehr
9 von 11
Mehr laden