Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie sind noch nicht registriert?

Jetzt registrieren
Bildung

Hochschule

Autonomie und Gestaltungsfreiheiten der Hochschulen müssen gewährleistet sein, Finanzierung der Hochschulen langfristig gesichert, die Arbeitsmarktorientierung der Studiengänge gestärkt und die Internationalisierung der Hochschulen ausgebaut werden. Vor allem in MINT-Studiengängen gilt es, Studienbedingungen zu verbessern und Abbruchquoten zu verringern.

Information

"Hochschultage Berufliche Bildung" in virtuellem Format

Die virtuellen "Hochschultage Berufliche Bildung" am 15. September 2021 bieten online einen Raum für den Austausch aller Beteiligten in der beruflichen Bildung.

Mehr
Information

Digitaler Austausch mit TUM Deutschlandstipendiaten

In einem digitalen Austausch vermittelte vbw Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt am 08. Juli 2021 den von der vbw geförderten Deutschlandstipendiaten der TU München einen Einblick in das Tätigkeitsfeld und die Aktivitäten der Verbände.

Mehr
Preisverleihung

Verleihung des Dualissimo Preises 2021

Bei einem Online-Event am 05. Juli 2021 ehrten das Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, hochschule dual und bayme vbm vbw die fünf besten Absolvent*innen des dualen Studiums in Bayern und ihre Unternehmenspartner mit dem Dualissimo Preis.

Mehr
Vorsprung Bayern | OnlineKongress

Bildungspolitik in Bayern auf dem Prüfstand

Wir diskutieren aktuelle Herausforderungen in der bayerischen Bildungspolitik.

Mehr
Information

Abbruchquote im Studium zurückgegangen

Im Bachelorstudium liegt die Studienabbruchquote aktuellen Berechnungen zufolge bei 27 Prozent und ist damit leicht gesunken. Die Zahl der Studienabbrecher in den MINT-Fächern ist weiterhin hoch.

Mehr
Information

Informationen für Unternehmen zum Dualen Studium

Unternehmen können auf der Webseite von hochschule dual kostenlos für das eigene duale Studienangebot werben. Die Broschüre "Praxispartner werden" informiert über das duale Studium in Bayern, die Checkliste auf der Webseite bietet interessierten Unternehmen eine Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Mehr
Projekt

Neues Projekt mit Wissenschaftsministerium „digital.ING“

Mit dem Projekt digital.ING fördern bayme vbm und vbw gemeinsam mit dem Wissenschaftsministerium die Weiterbildung an den bayerischen staatlichen Hochschulen und Universitäten. Hochwertige Zertifikatsangebote sollen künftig die Fortbildung von Ingenieur*innen und Techniker*innen unterstützen.

Mehr
Information

Neues Hochschulgesetz in Bayern

Wir begrüßen das neue Hochschulinnovationsgesetz ausdrücklich. Der Gesetzesentwurf wurde in dieser Woche dem Kabinett vorgelegt.

Mehr
Information

Erfolgsmodell duales Studium

Das duale Studium in Bayern wird immer beliebter, über 8.000 Studierende nutzen einen der 374 dualen Studiengänge. Knapp 54 Prozent dieser Studiengänge sind im Technik und IT-Bereich angesiedelt.

Mehr
Position

Hochschulen

Die vbw begrüßt die Eckpunkte für das neue bayerische Hochschulgesetz. Ihr aktuelles Positionspapier vermittelt Handlungsempfehlungen, mit denen Bayern seinen Vorsprung als Wissenschafts- und Hochschulstandort sichern und ausbauen kann

Mehr
Projekt

20 Jahre 5-Euro-Business! 20 Jahre Chancen für Studierende

Seit 20 Jahren ermöglicht das Projekt Studierenden in Bayern, für ein Semester in die Rolle von Jungunternehmer*innen zu schlüpfen. Bis heute sind Unternehmensideen aus dem 5-Euro-Business auf dem Markt erfolgreich.

Mehr
Projekt

BayernMINT – kompetent.vernetzt.erfolgreich

Gemeinsam mit bayme vbm vbw möchte das Bayerische Wissenschaftsministerium mit dem Projekt BayernMINT dazu beitragen, die Studienbedingungen im MINT-Bereich zu verbessern. Der Abschlussbericht des Vorgängerprojekts MINTerAKTIV informiert über die bereits erfolgreich durchgeführten Projekte.

Mehr
Studie

Digitale Bildung an bayerischen Hochschulen

Die Studie (Veröffentlichung Dezember 2018) zeigt auf, welchen Stand die digitale Bildung an bayerischen Hochschulen erreicht hat. Sie untersucht den Einsatz digitaler Medien, Medienkompetenzen und Medienkonzepte der Hochschulen.

Mehr
Information

Zukunftsvertrag Studium und Lehre stärken

Der Zukunftsvertrag stellt von 2021 bis 2027 knapp 28 Milliarden Euro zur Verfügung, um Studienkapazitäten zu erhalten und die Qualität von Studium und Lehre weiter zu verbessern. Um diese Ziele zu erreichen, setzen die Bundesländer in den Verpflichtungserklärungen landesspezifische Schwerpunkte.

Mehr
9 von 14
Mehr laden