Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie sind noch nicht registriert?

Jetzt registrieren
Außenwirtschaft

Brexit

Großbritannien ist ein bedeutender Handelspartner des Freistaats und bevorzugter Investitionsstandort bayerischer Unternehmen. Durch die enge wirtschaftliche Verflechtung stellt der Brexit die bayerische Wirtschaft vor große Herausforderungen. Wir unterstützen unsere Mitglieder mit einem breiten Informationsangebot.

Information

EU-Parlament nimmt EU-UK-Handels- und Kooperationsabkommen an

Am 27. April 2021 stimmte das Europäische Parlament dem zwischen UK und EU ausgehandelten Handels- und Kooperationsabkommen zu. Es regelt die britisch-europäischen Beziehungen nach dem Brexit und tritt am 01. Mai 2021 in Kraft.

Mehr
Information

Update: Brexit – Britisches Border Operating Model

Die britische Regierung hat Änderungen in der zeitlichen Implementierung ihres Border Operating Model angekündigt. Im Wesentlichen werden Grenzkontrollmaßnahmen um sechs Monate aufgeschoben. Wir fassen für Sie die wichtigsten Eckpunkte zusammen.

Mehr
Information

Brexit – UK Global Tariff

Nach Ende der Übergangsphase wird UK den gemeinsamen Außenzolltarif der EU verwerfen und einen eigenen Zollsatz anwenden. Er würde auch auf Importe aus der EU angewandt, sollte kein EU-UK-Freihandelsabkommen erzielt werden.

Mehr
Information

Brexit und Exportkontrolle – Verfahrenserleichterungen bei Dual-Use-Gütern

Seit dem 01. Januar 2021 sind Lieferungen von Dual-Use-Gütern in das Vereinigte Königreich genehmigungspflichtig. Wir erläutern, welche Verfahrenserleichterungen Sie nutzen können, um Ihren betrieblichen Verwaltungsaufwand zu minimieren.

Mehr
Information

Brexit: Präferenzieller Warenverkehr zwischen EU und UK

Am 24. Dezember 2020 einigten sich die Europäische Kommission und die britische Regierung über ein Handels- und Kooperationsabkommen. Wir erläutern, was Sie im präferenziellen Warenverkehr mit dem Vereinigten Königreich beachten müssen.

Mehr
Information

Brexit: Einigung über Handels- und Kooperationsabkommen

Die Europäische Union (EU) und das Vereinigte Königreich (UK) haben sich am 24. Dezember 2020 auf ein Handels- und Kooperationsabkommen geeinigt. Das Austrittsabkommen bleibt für bestimmte Sachverhalte weiterhin in Kraft.

Mehr
6 von 6