Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie sind noch nicht registriert?

Jetzt registrieren
Zur Übersicht
Themen und Services/Wertschöpfung

Letzte Aktualisierung: 03. August 2021

Deutschland hat Zukunft | OnlineKongress

Rückblick – Wirtschaft 2040 – Deutschland und Bayern nach Corona

Kontakt
 Volker Leinweber
Volker Leinweber
Volkswirtschaftliche Grundsatzfragen
Telefon +49 (0)89-551 78-133 +mobil+ +49 (0)173-573 89 25

Auf unserem OnlineKongress am 26. Juli 2021 in München wurde der aktuelle vbw Prognos Report "Wirtschaft 2040" vorgestellt und die daraus abgeleiteten Handlungsnotwendigkeiten diskutiert. vbw Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt machte den Sinn des Reports deutlich: "Mit seiner Hilfe können wir positive Trends frühzeitig erkennen, um Chancen schneller zu ergreifen, und gleichzeitig negativen Trends rechtzeitig entgegenwirken oder sie im besten Fall gleich im Keim ersticken."

Moderater Wachstumstrend für Deutschland

Der vbw Prognos Report beschreibt die zukünftigen weltwirtschaftlichen Megatrends und zeigt auf, was diese Trends für Deutschland und Bayern bedeuten.

Die Hälfte des globalen Wirtschaftswachstums bis 2040 entfällt allein auf die beiden Volkswirtschaften der USA und China. Deutschland wird nach Überwindung der Corona-Krise auf einen nur moderaten Wachstumstrend einschwenken. Die Weltwirtschaft steuert auf eine Phase der "Post-Globalisierung" zu, was die international vernetzte deutsche und bayerische Wirtschaft bremst.

Technologischer Fortschritt als Wachstumschance

Die demografische Entwicklung führt zu einem Rückgang des Arbeitskräftepotenzials. Entscheidend für künftiges Wachstum in unserem Land ist der technologische Fortschritt, insbesondere die Digitalisierung. Hier gilt es, vor allem bei der praktischen Umsetzung deutlich an Tempo zuzulegen.

Ein weiterer zentraler Trend ist der Klimawandel und der Klimaschutz. Die technologischen Voraussetzungen zur Erreichung der globalen Klimaziele sind vorhanden. Entscheidend ist nun die ökonomische Umsetzung der umfangreichen notwendigen privaten und öffentlichen Investitionen in den Klimaschutz.

Vortragende und Podiumsteilnehmer

  • Dr. Michael Böhmer, Chief Economist, Prognos AG
  • Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer, vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V.
  • Manfred Eibl MdL, Freie Wähler
  • Dieter Janecek MdB, Bündnis 90/Die Grünen
  • Sandro Kirchner MdL, CSU
  • Moderation: Dr. Marc Beise, Leiter Wirtschaftsredaktion, Süddeutsche Zeitung

Rückblick

Wirtschaft 2040 – Deutschland und Bayern nach Corona
am 26.07.2021 in Online