Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie sind noch nicht registriert?

Jetzt registrieren
Zur Übersicht
Themen und Services/Steuern

Letzte Aktualisierung: 13. September 2021

Deutschland hat Zukunft | OnlineKongress

Rückblick – Steuerpolitik – gerecht, für Wachstum und Chancen

Im Fokus des OnlineKongresses am 13. September 2021 stand die Frage, mit welcher Steuerpolitik sich Deutschland optimal auf die Zukunft und den internationalen Wettbewerb einstellt.

vbw fordert steuerpolitische Wachstumsimpulse

Für vbw Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt sind Herausforderungen wie Dekarbonisierung und Digitalisierung nur zu meistern, wenn die Unternehmen deutlich stärker investieren als bisher. Das erfordert steuerliche Entlastung und Investitionsimpulse. Diese bringen Wachstum und dauerhaft solide Staatsfinanzen. Im Ernstfall notwendige Kredite für öffentliche Investitionen dürften nur im Rahmen einer angepassten, aber weiter konsequenten Schuldenbremse Plus erlaubt werden.

Be- oder entlasten – kontroverse Diskussion zur richtigen Steuerstrategie

Auch Sebastian Brehm MdB, CSU, Katja Hessel MdB, FDP, und Werner Schießl, Freie Wähler, setzen für Zukunftsinvestitionen auf steuerliche Entlastung der Unternehmen, den kompletten Wegfall des Soli und Haushaltsdisziplin. Steuererhöhungen und eine Vermögensteuer lehnen sie wie die vbw ab – die Unternehmen könnten dann nicht mehr investieren. Michael Schrodi MdB, SPD, und Stephan Schmidt MdB, Bündnis 90/Die Grünen, setzen für Investitionen, aber auch mehr Umverteilung, auf höhere Steuern auf hohe Einkommen und Erbschaften sowie auf die Vermögensteuer. Sie halten das ohne Beschäftigungs- und Wohlstandsverluste für machbar. Zudem zielen beide auf Neuverschuldung ab, die Stefan Schmidt über einen Fonds an Investitionen binden will.

Kleine und mittlere Einkommen wollen alle Diskutant*innen entlasten.

Vortragende und Podiumsteilnehmer*innen

  • Sebastian Brehm MdB, CSU
  • Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer, vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V.
  • Staatssekretärin a. D. Katja Hessel MdB, FDP
  • Werner Schießl, Bundestagskandidat, Freie Wähler
  • Stefan Schmidt MdB, Bündnis 90/Die Grünen
  • Michael Schrodi MdB, SPD

Moderation: Martin Greive, Handelsblatt

Rückblick

Steuerpolitik – gerecht, für Wachstum und Chancen
am 13.09.2021 in Online