Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie sind noch nicht registriert?

Jetzt registrieren
Zur Übersicht
Themen und Services/Soziale Marktwirtschaft

Letzte Aktualisierung: 13. September 2021

Politischer Dialog

Rückblick – vbw beim Großen Parteitag der CSU in Nürnberg

Kontakt
 Renate Spandel
Renate Spandel
vbw Gremienbetreuung Politischer Dialog
Telefon +49 (0)89-55178-159 +mobil+ +49 (0)151-566 639 12

Beim Großen Parteitag der CSU am 10. und 11. September 2021 in Nürnberg präsentierte sich die vbw mit ihren Mitgliedsverbänden. Am Freitag, 10. September 2021, stand neben der Rede des Parteivorsitzenden Dr. Markus Söder MdL auch die Neuwahl des Parteivorstandes auf der Tagesordnung.

Markus Söder griff als Parteichef diverse Themen auf und machte auf die Gefahren aufmerksam, die mit Blick auf die Bundestagswahl 2021 einen politischen Erdrutsch bedeuten könnten. Er betonte, dass die CSU Armin Laschet als Kanzlerkandidaten unterstützt und sie sich gegen einen Linksrutsch für die Bundesrepublik Deutschland einsetzt. Er wandte sich an seine Parteifreunde mit den Worten: „Ich habe keinen Bock auf Opposition – lasst uns den Linken zeigen, dass wir kämpfen wollen.“

Mit einer rot-rot-grünen Regierungskoalition würde sich die Situation der Menschen in Bayern und Deutschland deutlich verschlechtern. Gezielt sprach er dabei die Themen Wirtschaftswachstum, Eurobonds, Corona-Krise, Impfstrategie, Mittelstand und kleine/landwirtschaftliche/Familienbetriebe an. Scharfe Kritik übte Markus Söder an Kanzlerkandidat Olaf Scholz und seinem Team. Er dankte ausdrücklich Angela Merkel, die Deutschland seit 16 Jahren gut beschützte, so wie die CSU Bayern beschützt.

Mit Spannung wurden die Reden der Spitzenkandidat*innen Alexander Dobrindt MdB und Dorothee Bär MdB sowie des Kanzlerkandidaten Armin Laschet am Samstag, 11. September 2021, erwartet.

Die Themen zur Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit Bayerns sowie die bevorstehende Bundestagswahl am 26. September 2021 bestimmten die Gespräche auf dem vbw Gemeinschaftsstand, der von Regierungsmitgliedern, Delegierten und Wirtschaftsvertreter*innen besucht wurde.

Mitaussteller am Stand der vbw

Die Gelegenheit, unter dem Dach der vbw ihre Themen beim CSU-Parteitag zu präsentieren, nahmen dieses Mal 24 Mitgliedsverbände wahr. Es ergab sich auch vielfältig die Möglichkeit, branchenspezifische Themen mit Abgeordneten und Regierungsmitgliedern anzusprechen.

Diese vbw Mitgliedsverbände waren am Stand vertreten:

  • Bayerischer Bauindustrieverband e. V.
  • Bayerischer Bauernverband
  • Bayerischer Brauerbund e. V.
  • Bayerischer Heilbäder-Verband e. V.
  • Bayerischer Industrieverband Baustoffe, Steine und Erden e. V.
  • Bayerische Papierverbände
  • Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V.
  • Bund der Selbständigen – Gewerbeverband Bayern e. V.
  • Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften
  • Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e. V.
  • Handelsverband Bayern e. V.
  • Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e. V.
  • Landesinnungsverband für das bayerische Fleischerhandwerk
  • Landesverband Bayerischer Transport- und Logistikunternehmen e. V.
  • Landesverband Bayerischer Bauinnungen
  • Landesverband Bayerischer Spediteure e. V.
  • Landesverband der Campingwirtschaft in Bayern e. V.
  • Verband der Bayerischen Entsorgungsunternehmen e. V.
  • Verband der Bayerischen Energie- und Wasserwirtschaft e. V.
  • Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Bayern e. V.
  • Verband Druck und Medien Bayern e. V.
  • Verband der Holzwirtschaft und Kunststoffverarbeitung Bayern/Thüringen e. V.
  • Werkfeuerwehrverband Bayern e. V.

Rückblick

vbw beim Großen Parteitag der CSU in Nürnberg
am 10.09.2021 in Nürnberg