Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie sind noch nicht registriert?

Jetzt registrieren
Zur Übersicht
Themen und Services/Soziale Marktwirtschaft

Letzte Aktualisierung: 07. Juni 2021

Position

Generationengerechtigkeit

 Beate Neubauer
Beate Neubauer
CSR / Nachhaltigkeit, Soziale Marktwirtschaft, Alterssicherung, Krankenversicherung, Pflegeversicherung, Gesundheitswirtschaft, FKS+
Telefon +49 (0)89-551 78-534 +mobil+ +49 (0)173-573 89 22
Generationengerechtigkeit

Generationengerechtigkeit

PDF |

Generationengerechtigkeit lässt sich mit dem Anspruch umschreiben, dass die Interessen der verschiedenen Generationen in Ausgleich gebracht werden müssen und Handlungsspielräume für künftige Generationen gesichert werden.

Nie zuvor verfügten junge Menschen über so vielfältige Möglichkeiten, ihr Leben zu gestalten. Der technologische Wandel, die digitale Vernetzung und das hohe Wohlstandsniveau unserer Gesellschaft bieten in einem bislang nie dagewesenen Umfang Chancen und Freiräume.

Gleichzeitig ist die junge Generation mit einem hohen Maß an Unsicherheit konfrontiert. Globale Machtverschiebungen, ungelöste Probleme – wie der Klimawandel und die Konsequenzen der demografischen Entwicklung für unser Gesellschaftssystem – müssen maßgeblich durch junge und künftige Generationen adressiert werden. Zudem schränkt die massive Ausweitung der Staatsverschuldung im Zuge der Corona-Krise die Handlungsspielräume künftig ein.

Unser Positionspapier zeigt auf, wie zukünftige Herausforderungen gleichermaßen im Interesse von Jung und Alt in Ausgleich gebracht werden können.