Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie sind noch nicht registriert?

Jetzt registrieren
Zur Übersicht
Themen und Services/Konjunktur/Bayern + Deutschland

Letzte Aktualisierung: 01. April 2021

Konjunkturreport

Konjunkturradar Inland 01/2021

 Joshua Wagener
Joshua Wagener
Volkswirtschaftliche Grundsatzfragen
+49 (0)89-551 78-422 +49 (0)175-82 160 57
PDF | 0,7 MB
Weitere Beiträge zum Thema

Die wirtschaftliche Erholung in Deutschland kam im vierten Quartal 2020 zum Erliegen.

Kaum Wachstum zum Jahresende 2020

Das Bruttoinlandsprodukt in Deutschland erhöhte sich im Schlussjahresviertel 2020 nur noch geringfügig um 0,3 Prozent gegenüber dem Vorquartal. Dadurch liegt die Wirtschaftsleistung weiterhin fast vier Prozent unter dem Vorkrisenniveau.

Rückgang im ersten Quartal erwartet

Angesichts des erneuten Lockdowns wird die Wirtschaftleistung im ersten Quartal 2021 gesunken sein, aber weniger stark als im Frühjahr 2020. Während viele Dienstlistungsbereiche massive Einbrüche erleben, setzt sich in der Industrie der Erholungsprozess fort.

Der Arbeitsmarkt erholt sich weiter

Der Arbeitsmarkt ist auf dem Weg der Besserung. Saisonbereinigt geht die Arbeitslosigkeit langsam zurück, sie liegt aber noch deutlich über dem Vorkrisenniveau. Die Anzeigen zur Kurzarbeit waren mit dem zweiten Lockdown zwischenzeitlich wieder gestiegen, gingen zuletzt aber zurück.