Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie sind noch nicht registriert?

Jetzt registrieren
Zur Übersicht
Themen und Services/Fachkräftesicherung

Letzte Aktualisierung: 14. Oktober 2021

Information

Projekt „Starke Schulen – starker Verbund“ gestartet

Am 13. Oktober 2021 wurde im Rahmen einer Online-Veranstaltung das Modellprojekt Starke Schulen – starker Verbund in Anwesenheit von Kultusstaatssekretärin Anna Stolz offiziell gestartet.

Die Mittelschule in Bayern

Die Mittelschule ist ein fester Bestandteil des differenzierten bayerischen Schulsystems. Für die Kommunen ist die Mittelschule ein bedeutender Standortfaktor. Für die Wirtschaft ist sie auch in Hinblick auf die Fachkräftesicherung von großer Bedeutung.

Die in Bayern vor zehn Jahren gegründeten Mittelschulverbünde bieten attraktive und wohnortnahe Bildungsangebote in der Region, von denen alle Schüler*innen an der Mittelschule profitieren. Grundlage dafür ist die dauerhafte Sicherung von Schulstandorten in der Fläche. Der Modellversuch soll durch die Intensivierung der Zusammenarbeit in den Schulverbünden und die weitere Entwicklung des Profils der Mittelschule einen Beitrag hierzu leisten.

Das Modellprojekt Starke Schulen – starker Verbund

Der Schulversuch Starke Schulen – starker Verbund hat sich die Stabilisierung der ländlichen und städtischen Mittelschulstandorte zum Ziel gesetzt:

  • Sicherung und Weiterentwicklung eines attraktiven, qualitätsvollen und auf die Region/das Einzugsgebiet abgestimmten Bildungsangebotes durch die Profilierung der Einzelschulen und eine Stärkung der Mittelschulverbünde,
  • Entwicklung tragfähiger, innovativer und passgenauer Verbundorganisationen in gemeinsamer Verantwortung,
  • Unterstützung der Zielsetzung durch die Zusammenarbeit der Schulaufwandsträger der Verbundschulen. Das Modellprojekt läuft bis 2024. An ihm nehmen Mittelschulverbünde aus ganz Bayern teil. Die vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. ist Exklusivpartner.

Bedeutung aus Wirtschaftssicht

Dr. Christof Prechtl, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der vbw, erklärte zu dem Schulversuch: „Die Mittelschule ist für die Fachkräftesicherung in Handwerk, Handel, Dienstleistung und Industrie ein unentbehrlicher Bestandteil der Bildungslandschaft, denn sie garantiert Schüler*innen flächendeckend und wohnortnah einen aussichtsreichen Bildungsweg. Branchenübergreifend und in allen Regionen brauchen die Unternehmen in Bayern motivierte und interessierte Nachwuchskräfte. Darum müssen wir als Bayerische Wirtschaft die Mittelschule weiter stärken, ihre Attraktivität steigern und sie fit für die Zukunft machen. Weil der Schulversuch Starke Schulen – starker Verbund genau hier ansetzt, unterstützen wir diesen natürlich sehr gerne als Exklusivsponsor.“