Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie sind noch nicht registriert?

Jetzt registrieren
Zur Übersicht
Themen und Services/Fachkräftesicherung

Letzte Aktualisierung: 16. September 2021

Information

Taskforce FKS+ – Kostenfreie Online-Veranstaltungen mit neuen Themen

Kontakt
 Beate Neubauer
Beate Neubauer
CSR / Nachhaltigkeit, Soziale Marktwirtschaft, Alterssicherung, Krankenversicherung, Pflegeversicherung, Gesundheitswirtschaft, FKS+
Telefon +49 (0)89-551 78-534 +mobil+ +49 (0)173-573 89 22

Um Unternehmen auch in der aktuellen Corona-Krise zu unterstützen, hat die Taskforce FKS+ ihr Leistungsspektrum erweitert und bietet neue Services und Online-Veranstaltungen zu verschiedenen Themen an.

Workshopreihe Azubi-Recruiting

OnlineWorkshop: Modernes Azubi-Recruiting – begeistern Sie die Zielgruppe digital!

Corona-bedingt können Ausbildungsmessen und Betriebspraktika nicht wie gewohnt angeboten werden – das Azubi-Recruiting findet daher weiterhin überwiegend digital statt. Dies führt zu Herausforderungen, kann aber auch eine Chance sein: Wer die Zielgruppe kennt und hier mit einem zeitgemäßen Auftritt glänzt, kann die jungen Menschen für sich begeistern.

Sie benötigen neue digitale Ideen für ein modernes Azubi-Recruiting? Sie sind auf der Suche nach kreativen Instrumenten für Recruiting-Aktionen? Dann sind Sie in diesem OnlineWorkshop genau richtig. Neben konkreten Hilfestellungen zur Umsetzung digitaler Formate, wie einem Instagram-Takeover oder einem digitalen Speed-Dating, testen wir gemeinsam mit Ihnen einige kostenfreie Gestaltungstools. Hier erhalten Sie die Gelegenheit, Ihre Fragen direkt an die Experten zu stellen und können sich darüber hinaus mit anderen Teilnehmer*innen austauschen.

Termin: Mittwoch, 06.10.2021 von 10:00 bis 11:30 Uhr

Ansprechpartner Taskforce FKS+

Kathrin Kromas Projektkoordination Oberpfalz – Taskforce FKS+ Tel.: 0941 40207-31
E-Mail: kathrin.kromas@fks-plus.de

Zur Anmeldung Nach der Anmeldung erhalten Sie Ihren Zugangs-Link sowie technische Hinweise.

OnlineWorkshop: Modernes Azubi-Recruiting – mit ein paar Tricks mehr digitale Reichweite erzeugen!

Wenige HR-Bereiche verändern sich so stark wie das Recruiting. Die Corona-Pandemie hat diesen Prozess in den vergangenen Monaten noch zusätzlich beschleunigt. Die digitale Reichweite wird zum wesentlichen Erfolgsfaktor, um potenzielle Azubis auf sich aufmerksam zu machen.

In unserem interaktiven Workshop testen wir gemeinsam mit Ihnen die Auffindbarkeit von Stellen im Netz und geben Ihnen Tipps, wie Sie digital noch sichtbarer werden. Sie erfahren, was bei der Erstellung Ihrer Stellenanzeigen zu beachten ist, wie Sie Ihre Mitarbeitenden zu Corporate-Influencern machen und wie Sie eine zielgruppenspezifische Kampagne über Social Media aufbauen können. Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Fragen direkt an den Experten zu richten und sich mit anderen Teilnehmer*innen auszutauschen.

Termin: Mittwoch, 24.11.2021 von 10:00 bis 11:30 Uhr

Ansprechpartner Taskforce FKS+:

Miria Neureiter Projektkoordination Mittelfranken – Taskforce FKS+ Tel.: 0911 93197-603
E-Mail: miria.neureiter@fks-plus.de

Zur Anmeldung Nach der Anmeldung erhalten Sie Ihren Zugangs-Link sowie technische Hinweise.

OnlineWorkshop: Modernes Azubi-Recruiting – digitale Kandidat*innenauswahl in der Praxis

Digitale Vorstellungsgespräche gewinnen immer weiter an Bedeutung und haben für beide Seiten Vorteile, da sie Aufwand und Kosten sparen. Die Bewerber*innen nicht persönlich treffen zu können, stellt Unternehmen aber auch vor große Herausforderungen. Wenn Sie die neuen Möglichkeiten nutzen und virtuelle Bewerbungsgespräche passgenau vorbereiten, können Sie Ihren Wettbewerbsvorteil ausbauen und die besten Azubis für Ihr Unternehmen gewinnen – mit Technik, Tools und Know-how.

In diesem OnlineWorkshop erfahren Sie, wie Sie im digitalen Umfeld die Kandidatenauswahl optimieren und aussagekräftige Videointerviews führen können. Gemeinsam mit Ihnen und unseren Expert*innen gehen wir in eine Breakout-Session und testen live Ihre Kamerapositionierung, den Hintergrund und die Lichtverhältnisse.

1. Termin: Mittwoch, 29.09.2021 von 10:00 bis 11:30 Uhr

Ansprechpartner Taskforce FKS+:

Miria Neureiter Projektkoordination Mittelfranken – Taskforce FKS+ Tel.: 0911 93197-603
E-Mail: miria.neureiter@fks-plus.de

Zur Anmeldung Nach der Anmeldung erhalten Sie Ihren Zugangs-Link sowie technische Hinweise.

2. Termin: Mittwoch, 01.12.2021 von 10:00 bis 11:30 Uhr

Ansprechpartner Taskforce FKS+:

Kathrin Kromas Projektkoordination Oberpfalz – Taskforce FKS+ Tel.: 0941 40207-31
E-Mail: kathrin.kromas@fks-plus.de

Zur Anmeldung Nach der Anmeldung erhalten Sie Ihren Zugangs-Link sowie technische Hinweise.

Workshop Fachkräfte-Recruiting

OnlineWorkshop: Fachkräfterecruiting – jetzt mit digitalen Elementen, Employee-Involvement und Kreativität durchstarten!

Wer heutzutage qualifizierte Mitarbeiter*innen für sich gewinnen möchte, muss neue Wege im Recruiting gehen. Durch den digitalen Wandel haben die Unternehmen deutlich mehr Möglichkeiten, um Fachkräfte zu finden und zu binden.

Sie benötigen neue, kreative und digitale Ideen, um Mitarbeiter*innen zu gewinnen? Sie möchten neue Mitarbeiter*innen entsprechend ihrem Potenzial einstellen und entwickeln?

Dann sind Sie in diesem OnlineWorkshop genau richtig. Neben hilfreichen Informationen, wie den „10 To Dos für mehr digitale Reichweite“, bekommen Sie Einblick in das aktive Recruiting als Schlüssel zum Erfolg. Sie erhalten Impulse, um mit mehr Sichtbarkeit und Reichweite Fachkräfte anzusprechen – online und offline. Darüber hinaus erhalten Sie Anregungen, wie Sie Remote-Work als Lösungsansatz für die Fachkräftegewinnung nutzen können. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Kolleg*innen als Teil des Employee-Involvement zu Botschafter*innen für Ihr Unternehmen machen.

In unserem OnlineWorkshop erhalten Sie die Gelegenheit, Ihre Fragen direkt an die Experten zu stellen und können sich darüber hinaus mit anderen Teilnehmer*innen austauschen.

Termin: Mittwoch, 22.09.2021 von 10:00 bis 11:30 Uhr

Ansprechpartner Taskforce FKS+

Stefan Hohmann Projektkoordination Unterfranken - Taskforce FKS+ Telefon: 0170-224 17 84
E-Mail: stefan.hohmann@fks-plus.de

Zur Anmeldung Nach der Anmeldung erhalten Sie Ihren Zugangs-Link sowie technische Hinweise.

Webinar Fachkräftesicherung / Serviceangebot der Taskforce FKS+

Webinar: Fachkräftesicherung – jetzt mit neuen Ideen und Impulsen Ihren Personalbedarf sichern!

Auch wenn die Pandemie die Nachfrage nach Fachkräften vorübergehend verringert hat, zeichnen sich schon heute in einigen Branchen und Regionen wieder Fachkräfteengpässe ab. Für Arbeitgeber heißt es nun, zielgerichtet und schnell zu handeln, bevor es andere tun.

Beim Wettbewerb um die besten Köpfe gibt es jedoch nicht eine einzige Vorgehensweise oder Lösung. Oft müssen Unternehmen neue Wege gehen oder einen Mix aus unterschiedlichen Maßnahmen umsetzen, um qualifizierte Mitarbeiter*innen zu finden und zu halten.

Mit der Taskforce FKS+ unterstützen die vbw und das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie seit 2019 Unternehmen im Freistaat bei der Aufgabe, ihren individuellen Fachkräftebedarf zu analysieren und zu decken. In diesem Zusammenhang stehen die Serviceleistungen der Taskforce FKS+ stehen allen bayerischen Betrieben, unabhängig von Branche oder Größe, kostenfrei zur Verfügung.

Finden Sie jetzt heraus, wie Sie neue Mitarbeiter*innen im In- und Ausland für sich gewinnen und ungenutzte Fachkräftepotenziale ihrer Beschäftigten erkennen und nutzen können. Lernen Sie verschiedene staatliche Fördermittel zur Aus- und Weiterbildung kennen und entdecken Sie attraktive Fördermöglichkeiten, um die digitale Transformation in Ihrem Unternehmen voranzubringen.

Nutzen Sie die Gelegenheit, das Leistungsspektrum der Taskforce FKS+ kennenzulernen und stellen Sie Ihre Fragen direkt an die Expert*innen der Taskforce FKS+.

Termin: 12.10.2021 von 11:00 bis 12:00 Uhr

Ansprechpartner Taskforce FKS+

Tabea Hoffmann Gesamtkoordination Taskforce FKS+
Tel.: 0151-62 51 37 27
E-Mail: tabea.hoffmann@fks-plus.de

Zur Anmeldung Nach der Anmeldung erhalten Sie Ihren Zugangs-Link sowie technische Hinweise.