Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie sind noch nicht registriert?

Jetzt registrieren
Zur Übersicht
Themen und Services/Fachkräftesicherung

Letzte Aktualisierung: 20. Juli 2021

Wirtschaft im Dialog | Online

Rückblick – 18. Wirtschaftsforum Mainfranken – Berufsbilder im Wandel

Kontakt
 Michael Bischof
Michael Bischof
Geschäftsführer der vbw Bezirksgruppe Unterfranken
Telefon +49 (0)931-322 09-0 +mobil+ +49 (0)173-352 28 49

Auf dem 18. Wirtschaftsforum Mainfranken der vbw Bezirksgruppe Unterfranken und der Region Mainfranken GmbH am 19. Juli 2021 diskutierten wir über die Transformation der Industrie durch Digitalisierung und Dekarbonisierung sowie den Fachkräftemangel als zentrale Herausforderungen für den Arbeitsmarkt.

Fachkräftemangel und Transformation der Industrie fordern Arbeitsmarkt heraus

„Die bayerische Wirtschaft kann im internationalen Wettbewerb nur bestehen, wenn die Transformation in der Breite gelingt. Voraussetzung dafür ist, dass den Betrieben gut qualifizierte und auf die neuen Anforderungen vorbereitete Arbeitskräfte zur Verfügung stehen“, sagte der Vorsitzende der vbw Bezirksgruppe Unterfranken, Wolfgang Fieber, in seinem einführenden Statement.

Diskussion über Arbeitszeitflexibilisierung

„Um die Wettbewerbsfähigkeit der bayerischen Unternehmen zu erhalten, brauchen die Betriebe mehr Flexibilität, gerade im Arbeitszeitrecht, damit Unternehmen im digitalen Zeitalter schneller reagieren können“, resümierte Fieber nach der anschließenden Podiumsdiskussion.

Vortragende und Podiumsteilnehmer*innen

  • Stefan Beil, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit in Würzburg
  • Wolfgang Fieber, Vorsitzender der vbw Bezirksgruppe Unterfranken
  • Prof. Dr. Robert Grebner, Präsident der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt, Schweinfurt
  • Dr. Iris Pfeiffer, Geschäftsführerin der f-bb Forschungsinstitut Betriebliche Bildung, Nürnberg
  • Christian Schuchardt, Oberbürgermeister der Stadt Würzburg und stellv. Vorsitzender der Region Mainfranken GmbH
  • Dr. Heike Wenzel, Geschäftsführerin der Wenzel Group GmbH & Co. KG, Wiesthal
  • Monika Zeyer-Müller, Leitende Oberstudiendirektorin und Ministerialbeauftragte für die Gymnasien in Unterfranken, Würzburg
  • Moderation: Ivo Knahn

Rückblick

18. Wirtschaftsforum Mainfranken – Berufsbilder im Wandel
am 19.07.2021 in Online