Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie sind noch nicht registriert?

Jetzt registrieren
Zur Übersicht
Themen und Services/Europa

Letzte Aktualisierung: 20. Oktober 2021

Politischer Dialog Brüssel | Online

Der Green Deal und die Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft

 Volker Pitts-Thurm
Volker Pitts-Thurm
Leiter Verbindungsbüro Brüssel
Telefon +32 (0)2-500 57-81 +mobil+ +49 (0)172-837 89 61
Mittwoch, 23.02.2022
09:00 – 10:30 Uhr
Online
Termin im Kalender speichern
Code
VA96500

Anmeldeschluss 26.10.2021

Infos als PDF herunterladen

Mit dem Green Deal hat die EU-Kommission vor zwei Jahren eine Strategie vorgestellt, die die EU zu einer fairen und wohlhabenden Gesellschaft mit einer modernen, ressourceneffizienten und wettbewerbsfähigen Wirtschaft machen soll. Mit dem „Fit for 55“-Paket stellt die EU-Kommission Maßnahmen vor, mit denen sie die verschärften Klimaziele für 2030 und das Ziel der Treibhausgasneutralität 2050 erreichen will.

Damit diese Transformation gelingt und der Green Deal seinem Anspruch als Wachstumsstrategie gerecht werden kann, braucht die europäische Wirtschaft stabile und wettbewerbsgerechte Rahmenbedingungen. Nur dann kann eine starke Wirtschaft die technologischen Innovationen entwickeln, die wir brauchen, um die Klimaziele zu erreichen.

Auf unserem OnlineKongress diskutieren wir mit Vertreter*innen der Europäischen Institutionen und der Wirtschaft darüber, ob die bislang vorgestellten Initiativen des Green Deal diesen Ansprüchen gerecht werden oder ob eine Kurskorrektur erfolgen muss.

Den Einwahllink zum Stream erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung am Tag vor der Veranstaltung.

Hinweis: Die Veranstaltung wurde vom 27. Oktober 2021 auf den 23. Februar 2022 verschoben.

+dsgvo+
Bitte beachten Sie, dass bei der Veranstaltung fotografiert / gefilmt und das Bildmaterial ggf. im Internet oder in einer unserer Publikationen veröffentlicht wird.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DS-GVO. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO dieser Ver­arbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen können. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Inte­ressen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Der Widerspruch ist zu richten an:
vbw
Max-Joseph-Str. 5
80333 München
E-Mail: datenschutz@vbw-bayern.de

Weitere Informationen zum Datenschutz, insbesondere den Informationen gem. Art. 13/14 DS-GVO, finden Sie unter www.vbw-bayern.de/02dsv