Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie sind noch nicht registriert?

Jetzt registrieren
Zur Übersicht

Letzte Aktualisierung: 20. November 2020

Bildung/Hochschule | Information

Praktikumsprogramm: Cyber-Security & Digital-Forensics Studierende aus den USA für bayerische Unternehmen

Kontakt
Sabitha Lorenz
Hochschule, Projekte
+49 (0)89-55178-389 +49 (0)160-9799289

Die Suche nach IT-Fachkräften ist selbst für bayerische Top-Unternehmen eine aufwendige Herausforderung. Die Vermittlung von hochqualifizierten IT-Studierenden aus den USA an kleine und mittelständische Betriebe für ein Praktikum durch das Munich Cyber Security Program (MCSP) ist damit umso wichtiger.

Hintergrund und Zielsetzung

Die Firma ComCode – tätig im Bereich der Digitalen Sicherheit und Transformation – geht ins fünfte Jahr ihres Munich Cyber Security Program (MCSP).

Bedingt durch die Corona-Pandemie und den Wunsch, die Deutsch-Amerikanische Partnerschaft gerade in herausfordernden Zeiten fortzuführen und auszubauen, gehen ComCode und das renommierte Champlain College in Burlington (USA) neue Wege und bieten ein innovatives Konzept an.

Waren bis dato junge, hochmotivierte Studierende der Bereiche „Cyber Security“ und „Digital Forensics“ für drei Monate vor Ort in bayerischen Unternehmen im Rahmen ihres Praktikums eingesetzt, werden im Sommer 2021 die angehenden Spezialisten ihr erlerntes Wissen virtuell im Rahmen eines Remote-Praktikums einbringen.

ComCode begleitet die teilnehmenden Firmen und Studierenden in deren individueller und abgestimmter Aufgabenstellung. Anhand der im Spätherbst geführten Interviews mit interessierten Studierenden werden deren Skills anschließend im Auswahlprozess von ComCode mit den Firmen zusammengeführt. Die Erfahrung hat gezeigt, dass dieser Prozess das bestmögliche Ergebnis für beide Seiten erzielt.

Die Praktikant*innen können u.a. Tätigkeiten in folgenden Bereichen übernehmen: Security Operations & Security Analytics, Schwachstellen-Überprüfungen (z. B. Web Services), Open Source Intelligence, Forensische Untersuchungen und Prozesse (z. B. Forensic Readyness), Information Security Governance Konzepte und Studien, Product Security Checks (z. B. IIOT).

Ziel ist es, durch die verschiedenen Blickwinkel an nachhaltigen Lösungen in diesem komplexen Bereich zu arbeiten und mit- wie voneinander zu lernen.

IT-Studierende aus den USA für Ihr Unternehmen

Interessierte Firmen, die gerne am digitalen Praktikumsprogramm teilnehmen und im Sommer 2021 ein solches Praktikum anbieten möchten, können sich an die Firma ComCode wenden. Bei Fragen rund um Organisation und Ablauf des Remote-Internship und die Einsatzmöglichkeiten der Praktikant*innen berät Sie ComCode gerne.

Ansprechpartnerin

Claudia Geier, Mitglied der Geschäftsleitung der ComCode GmbH

Email: office@comcode.de

Telefon: 08142-4402180