Letzte Aktualisierung: 19. Oktober 2017

Vorsprung Bayern

Potenziale der Tourismuswirtschaft

Der Tourismus ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor Bayerns. 18,5 Prozent der jährlichen touristischen Wertschöpfung Deutschlands werden im Freistaat erwirtschaftet. Von den insgesamt 560.000 Beschäftigten entfallen mehr als ein Drittel auf das Hotel- und Gaststättengewerbe, allein die 47 Heilbäder, Kurorte und Staatsbäder sichern rund 82.000 Arbeitsplätze.

Die Tourismuswirtschaft steht zunehmend vor der Herausforderung, die eigenen Stärken bei Vermarktung und Kundenorientierung auszubauen sowie Kooperationsmöglichkeiten intensiv weiterzuentwickeln und Effizienzpotenziale zu nutzen.

Mit unserer Veranstaltung wollen wir unterschiedliche Denkanstöße dazu geben. Basis ist die vbw Studie Tourismus und Industrie – gemeinsame Erfolgsfaktoren, deren zentrale Ergebnisse Ausgangspunkt für unsere Diskussion mit Vertretern aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik sind.


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Volker M. Schilling

Mittelstand, Unternehmensfinanzierung, Digitalisierung

+49 (0)89-551 78-249
Volker M. Schilling

Wählen Sie Ihren Veranstaltungsort:

  Zur Veranstaltungsübersicht

Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben