Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie sind noch nicht registriert?

Jetzt registrieren
Zur Übersicht
Themen und Services/Konjunktur/Arbeitsmarkt

Letzte Aktualisierung: 03. Mai 2022

Information

Der Arbeitsmarkt im April 2022

Kontakt
 Volker Leinweber
Volker Leinweber
Geschäftsführer, Leiter der Abteilung Volks- und Außenwirtschaft
Telefon +49 (0)89-551 78-133 +mobil+ +49 (0)173-573 89 25
 Johannes Schmid
Johannes Schmid
Volkswirtschaftliche Grundsatzfragen
Telefon +49 (0)89-551 78-422 +mobil+ +49 (0)175-821 60 57

Im April 2022 waren in Deutschland 2,309 Millionen Menschen arbeitslos gemeldet. Im Vergleich zum Vorjahr nahm die Zahl der Arbeitslosen um 16,7 Prozent ab. Saisonbereinigt sank die Anzahl um rund 13.000 Personen gegenüber März. Die Arbeitslosenquote sank im April um 0,1 Prozentpunkte auf 5,0 Prozent. Vor einem Jahr notierte die Quote bei 6,0 Prozent. Die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten betrug im Februar (aktuellster Wert) 34,242 Millionen Personen, das sind 2,1 Prozent mehr als vor einem Jahr. Saisonbereinigt stieg die Beschäftigung gegenüber Januar um fast 77.000 Personen.

AM-Bayern_April2022

Die Arbeitslosenquote in Bayern sank im April auf 2,9 Prozent und liegt damit klar unter dem Vorjahresniveau. Weiterhin bleibt die bayerische Quote die niedrigste bundesweit. Vor einem Jahr lag sie bei 3,7 Prozent. Die Zahl der Arbeitslosen lag im April bei 217.575. Gegenüber dem Vorjahresmonat nahm die Zahl um 22,9 Prozent ab.

Saisonbereinigt sank die Arbeitslosigkeit in Bayern um 334 Personen gegenüber dem Vormonat. Die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten lag im Februar 2022 (aktuellster Wert) bei 5,808 Millionen, damit stieg die Zahl um 2,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Saisonbereinigt stieg die Beschäftigung gegenüber dem Vormonat um 12.765 Personen an.

Information

Der Arbeitsmarkt im April 2022

Information

Arbeitsmarktzahlen April 2022