Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie sind noch nicht registriert?

Jetzt registrieren
Zur Übersicht

Letzte Aktualisierung: 17. Juli 2018

Bildung/Aktionsrat Bildung | Studie

Bildungsgerechtigkeit - Jahresgutachten 2007

 Michael Lindemann
Michael Lindemann
Vorschule, Schule, Projekte und Aktionsrat Bildung
+49 (0)89-551 78-216 +49 (0)173-349 18 32
Bildungsgerechtigkeit - Jahresgutachten 2007

Bildungsgerechtigkeit. Jahresgutachten 2007

PDF | 7,9 MB
Weitere Beiträge zum Thema

In seinem ersten Jahresgutachten widmet sich der Aktionsrat Bildung einem für das deutsche Bildungssystem zentralen Thema: Bildungsgerechtigkeit. Das deutsche Bildungssystem ist im internationalen Vergleich durch ein hohes Maß an sozialer Selektivität gekennzeichnet. Immer noch bestimmt die soziale Herkunft eines Kindes bzw. Jugendlichen seinen Bildungserfolg wesentlich.

Der Aktionsrat Bildung befasst sich mit Aspekten von Bildungsgerechtigkeit wie z. B. herkunftbedingte Disparitäten, Übergänge und mangelnde Durchlässigkeit des Bildungssystems. Darüber hinaus werden die Qualifikation des pädagogischen Personals sowie neue Steuerungsmodelle und Bildungsfinanzierung unter dem Gesichtspunkt der Bildungsgerechtigkeit diskutiert.

Handlungsempfehlungen aus "Bildung neu denken" bestätigt

Der Aktionsrat Bildung bewertet politische Entscheidungen, die in Zusammenhang mit Bildungsgerechtigkeit getroffen oder auch unterlassen worden sind und gibt auf der Basis aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse Handlungsempfehlungen an die Politik.

Jahresgutachten als Buch erschienen

"Bildungsgerechtigkeit. Jahresgutachten 2007" ist im VS Verlag für Sozialwissenschaften als Buch erschienen (ISBN: 978-3-531-15266-0). Im Anhang finden Sie das Jahresgutachten zum Herunterladen.