Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie haben keine Login-Daten?

Login-Daten beantragen
Zur Übersicht

Letzte Aktualisierung: 01. August 2022

Starkes Bayern - starkes Europa

Zeitenwende – Europäische Sicherheit und Verteidigung

 Tatjana Vargas
Tatjana Vargas
Volks- und Außenwirtschaft, Europa, GUS
Telefon +49 (0)89-551 78-258 +mobil+ +49 (0)173-578 30 79
Freitag, 16.09.2022
15:30 – 17:00 Uhr
Max-Joseph-Straße 5
80333 München
Haus der Bayerischen Wirtschaft, Europasaal
Route planen

Hinweis: Durch Klicken des Links werden Sie auf das externe Angebot Google Maps des Herstellers Google LLC 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA weitergeleitet.

Termin im Kalender speichern
Code
VA97800

Anmeldeschluss 16.09.2022

Infos als PDF herunterladen

Präsident Putin hat mit seinem Angriffskrieg auf die Ukraine die europäische Sicherheitsordnung in ihren Grundfesten erschüttert. Das führt zu einem Paradigmenwechsel in der deutschen Sicherheitspolitik. Angesichts der Bedrohungslage haben die EU-Mitgliedsstaaten entschlossen und geeint gehandelt. Ein Beispiel hierfür sind die umfassenden Sanktionspakete, die der Rat der EU verhängt hat.

Ziel unserer Veranstaltung ist es, zu analysieren, inwieweit nicht nur in der deutschen, sondern auch in der europäischen Sicherheits- und Außenpolitik eine Zeitenwende vollzogen wird – und mit welchen Folgen die Wirtschaft rechnen kann.

Die Ver­an­stal­tung fin­det in Prä­senz statt und wird zu­dem on­line ge­streamt. Bit­te wäh­len Sie beim An­mel­de­pro­zess die Art Ih­rer Teil­nah­me. Soll­te auf­grund der aktuellen pandemischen Situation kei­ne Prä­senz­teil­nah­me mög­lich sein, wird unsere Veranstaltung nur online durchgeführt.

+dsgvo+
Bitte beachten Sie, dass bei der Veranstaltung fotografiert / gefilmt und das Bildmaterial ggf. im Internet oder in einer unserer Publikationen veröffentlicht wird.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DS-GVO. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO dieser Ver­arbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen können. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Inte­ressen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Der Widerspruch ist zu richten an:
vbw
Max-Joseph-Str. 5
80333 München
E-Mail: datenschutz@vbw-bayern.de

Weitere Informationen zum Datenschutz, insbesondere den Informationen gem. Art. 13/14 DS-GVO, finden Sie unter www.vbw-bayern.de/02dsv