Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie haben keine Login-Daten?

Login-Daten beantragen
Zur Übersicht

Letzte Aktualisierung: 14. November 2022

Wirtschaft im Dialog

Rückblick – 9. Augsburger Forum Arbeitsrecht

Kontakt
Stephanie Ammicht
Geschäftsführerin
Telefon +49 (0)89-55178-182 +mobil+ +49 (0)173-397 85 30

Die vbw Bezirksgruppe Schwaben begrüßte zu ihrem 9. Augsburger Forum Arbeitsrecht, das in Präsenz stattfand und zudem gestreamt wurde, Gäste aus der Wirtschaft, Gesellschaft und dem Rechtswesen. Das Forum beschäftigte sich dieses Jahr mit dem Thema Arbeitsvertragsgestaltung von morgen. Neue gesetzliche Anforderungen, Entwicklungen in der Rechtsprechung, aber auch wachsende Ansprüche der Arbeitnehmer*innen in Zeiten des Fachkräftemangels, machen es erforderlich, Arbeitsverträge einerseits stetig aktuell zu halten und andererseits aber auch zeitgemäß zu gestalten.

Arbeitsrechtliche Fragestellungen bei der Arbeitsvertragsgestaltung von morgen

Prof. Dr. Martina Benecke von der Universität Augsburg erläuterte die gesetzlichen Anforderungen sowie Entwicklungen in der Rechtsprechung und stellte juristische Fragestellungen im Zusammenhang mit Workation, Homeoffice und Mobile Office zur Diskussion.

Attraktivität durch Flexibilität

Im Anschluss gab Tobias Kling, Syndikusrechtsanwalt der Premium Aerotec GmbH, einen Einblick in die Praxis. Dabei zeigte er anhand von Flexibilisierungsinstrumenten, wie Unternehmen Arbeitsbedingungen für Beschäftigte attraktiv gestalten können.

In der anschließenden Podiumsdiskussion, moderiert von Prof. Dr. Martin Maties, Universität Augsburg, nutzten die Teilnehmer*innen die Gelegenheit, den Referent*innen neben juristischen Fachfragen auch Fragen zu Erfahrungswerten aus der Praxis zu stellen.

Vortragende und Podiumsteilnehmer*innen

  • Stephanie Ammicht, Geschäftsführerin, vbw Bezirksgruppe Schwaben, Augsburg
  • Prof. Dr. Martina Benecke, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels-, Arbeits- und Wirtschaftsrecht, Universität Augsburg
  • Tobias Kling, Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt) – Social Policy & Industrial Relations, Compensation & Benefits, Mobility, Premium Aerotec GmbH, Augsburg
Moderation: Prof. Dr. Martin Maties, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Arbeits- und Sozialrecht sowie Methodenlehre, Universität Augsburg

Seite drucken