Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie haben keine Login-Daten?

Login-Daten beantragen
Zur Übersicht

Letzte Aktualisierung: 12. Februar 2024

Wirtschaft im Dialog

Summer Talk 2024

 Friedbert Warnecke
Friedbert Warnecke
Geschäftsführer der vbw Bezirksgruppe Mittelfranken
Telefon +49 (0)911-203 344-10 +mobil+ +49 (0)172-135 57 88
Mittwoch, 05.06.2024
18:00 bis 20:00 Uhr

Presseclub Nürnberg, Marmorsaal
Gewerbemuseumsplatz 2
90403 Nürnberg

Termin im Kalender speichern
Code
VA98310

Anmeldeschluss 04.06.2024

Infos als PDF herunterladen

Die USA wählen am 05. November 2024 den 47. Präsidenten. Der Ausgang dieser Wahl wird entscheidend sein für die weitere politische und wirtschaftliche Entwicklung und Auswirkungen auf die transatlantischen Beziehungen haben. In unserer Kooperationsveranstaltung mit dem Regional Chapter Bayern der American Chamber of Commerce in Germany e.V. möchten wir darüber sprechen und richten den Blick auch auf die Wirtschaft in Bayern.

Gastrednerin ist Dr. Stormy-Annika Mildner. Sie ist Direktorin des Aspen Institutes und anerkannte Expertin für die transatlantischen Beziehungen und überzeugt mit ihrer wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Kompetenz. Als unabhängige und überparteiliche Organisation gestaltet das Aspen Institute Germany den offenen Diskurs zu wirtschaftspolitischen, globalen und gesellschaftlichen Herausforderungen.

ln zwangloser Atmosphäre schaffen wir einen stilvollen Rahmen, um regionale Netzwerke zu stärken und interessante Kontakte mit Gästen aus der mittelfränkischen Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zu knüpfen.

Die Veranstaltung findet in Präsenz statt und wird zudem online gestreamt. Bitte wählen Sie beim Anmeldeprozess die Art Ihrer Teilnahme.

Programm

18:00

Begrüßung

Harald Hubert, Vorsitzender des Vorstands, vbw Bezirksgruppe Mittelfranken, Nürnberg

18:15

Weichenstellung bis 2030 - Amerika hat die Wahl

Dr. Stormy-Annika Mildner, Direktorin, Aspen Institute, Berlin

19:00

Diskussion

19:30

Get-together

20:00

Ende der Veranstaltung

+dsgvo+
Bitte beachten Sie, dass bei der Veranstaltung fotografiert / gefilmt und das Bildmaterial ggf. im Internet oder in einer unserer Publikationen veröffentlicht wird.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DS-GVO. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO dieser Ver­arbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen können. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Inte­ressen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Der Widerspruch ist zu richten an:
vbw
Max-Joseph-Str. 5
80333 München
E-Mail: datenschutz@vbw-bayern.de

Weitere Informationen zum Datenschutz, insbesondere den Informationen gem. Art. 13/14 DS-GVO, finden Sie unter www.vbw-bayern.de/02dsv
Seite drucken