Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie sind noch nicht registriert?

Jetzt registrieren
Zur Übersicht

Letzte Aktualisierung: 21. Januar 2022

Wirtschaft im Dialog | Online

18. vbw Frühjahrsgespräch Mittelfranken – Den Wandel erfolgreich managen

 Matthias Werner
Matthias Werner
Geschäftsführer der vbw Bezirksgruppe Mittelfranken
Telefon +49 (0)911-20 33 44-10 +mobil+ +49 (0)173-349 18 28
Mittwoch, 23.03.2022
17:00 – 18:30 Uhr
Online
Termin im Kalender speichern
Code
VA99010

Anmeldeschluss 22.03.2022

Infos als PDF herunterladen

Unsere Welt verändert sich. Zentrale Themen wie die Alterung der Gesellschaft, die Dekarbonisierung sowie die Digitalisierung stellen Wirtschaft und Gesellschaft vor große Herausforderungen. Jetzt gilt es, diesen Wandel weitsichtig und nachhaltig zu managen.

Um ihn erfolgreich zu organisieren und zu bewältigen, müssen wir die richtigen Fragen zu künftigen Entwicklungen stellen. Unser Referent, Professor Dr. Eckard Minx, war Chef des größten deutschen Think Tanks – des Zukunftsforschungsinstituts Gesellschaft und Technik – und ist einer der führenden Experten für „die Welt von morgen“. Mit einem Team aus weiteren ca. 100 Expert*innen wurden unter seiner Federführung entscheidende Zukunftsszenarien für Forschung und Technologie entwickelt. Mit ihm werden wir diskutieren, wie man Zukunft managen kann und welche konkreten Handlungsalternativen abgeleitet werden können.

Sie können unsere Veranstaltung aus dem Presseclub Nürnberg per Videostream verfolgen und über den Chat an der Diskussion teilnehmen. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie einen Zugangs-Link sowie technische Details.

+dsgvo+
Bitte beachten Sie, dass bei der Veranstaltung fotografiert / gefilmt und das Bildmaterial ggf. im Internet oder in einer unserer Publikationen veröffentlicht wird.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DS-GVO. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO dieser Ver­arbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen können. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Inte­ressen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Der Widerspruch ist zu richten an:
vbw
Max-Joseph-Str. 5
80333 München
E-Mail: datenschutz@vbw-bayern.de

Weitere Informationen zum Datenschutz, insbesondere den Informationen gem. Art. 13/14 DS-GVO, finden Sie unter www.vbw-bayern.de/02dsv