r

18.10.2019 - München

Pressemitteilung

Pressemitteilung zum IQB-Bildungstrend 2018 / vbw gratuliert Bayerns Schülerinnen und Schülern zu gutem Abschneiden

Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer der vbw – Vereinigung der ...    mehr

r

18.10.2019 - München

Pressemitteilung

Pressemitteilung zur Verabschiedung der Grundsteuerreform im Deutschen Bundestag / Pressemitteilung zur Verabschiedung der Grundsteuerreform im Deutschen Bundestag

Die vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. zeigt sich mit dem ...    mehr

r

18.10.2019 - München

Pressemitteilung

Pressemitteilung zu den US-Strafzöllen / vbw: Spirale von Strafzöllen und Gegenmaßnahmen stoppen

Enttäuscht zeigt sich die vbw vom Vorgehen der WTO. Diese hatte den USA ...    mehr

r

17.10.2019 - München

Pressemitteilung

Verbesserung der wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen erforderlich / Brossardt: „Tarifrunde 2020 für produktivitätsorientierte Lohnpolitik nutzen“

Die heute vorgestellte Herbstprojektion der Bundesregierung geht von einer ...    mehr

r

17.10.2019 - München

Pressemitteilung

Bayerns Exporte weiterhin im Abwärtstrend / Brossardt: „Weichen auf Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit stellen, bevor es zu spät ist“

Die bayerischen Exporte sind im August im Vergleich zum Vorjahresmonat um ...    mehr

  alle Videos

Videos

09.07.2010 | 650 Aufrufe

Das energiewirtschaftliche Gesamtkonzept

Die energiepolitische Debatte gewinnt weiter an Dynamik. Die Bundesregierung hat jetzt ein Konzept zur künftigen Ausgestaltung der Energiepolitik in Deutschland vorgelegt. Die Vorschläge greifen viele richtige Ansätze auf, reichen aber insgesamt nicht aus, um dauerhaft eine sichere, bezahlbare und klimagerechte Energieversorgung zu gewährleisten. Die vbw hatte bereits im Rahmen eines Kongresses der Reihe „Deutschland hat Zukunft!“ Mitte Juli weitergehende Vorschläge mit dem Gutachten „Das Energiewirtschaftliche Gesamtkonzept“ in Kooperation mit der Prognos AG vorgelegt.

Direktlink

Facebook aktivieren Facebook deaktivieren

Durch die Aktivierung von Facebook wird ihre IP-Adresse an Facebook zu Zwecken, die sich uns entziehen, übermittelt.

Twitter aktivieren Twitter deaktivieren

Durch die Aktivierung von Twitter wird ihre IP-Adresse an Twitter zu Zwecken, die sich uns entziehen, übermittelt.

Audiobeiträge

a

07.10.2019 | 16 Aufrufe

O-Ton Bertram Brossardt

zu Unternehmenssteuern

a

02.10.2019 | 12 Aufrufe

O-Ton Bertram Brossardt

zu den Perspektiven am Arbeitsmarkt

a

01.10.2019 | 2 Aufrufe

O-Ton Bertram Brossardt

zur Rohstoffversorgung in der Wirtschaft

a

30.09.2019 | 8 Aufrufe

O-Ton Bertram Brossardt

zum Arbeitsmarkt im September 2019

a

12.09.2019 | 21 Aufrufe

O-Ton Bertram Brossardt

zu IdA

a

14.08.2019 | 13 Aufrufe

O-Ton Bertram Brossardt

zur digitalen Agenda

a

25.07.2019 | 3 Aufrufe

O-Ton Bertram Brossardt

zur digitalen Infrastruktur

a

18.07.2019 | 19 Aufrufe

O-Ton Alfred Gaffal

zum Zukunftsrat

a

04.07.2019 | 6 Aufrufe

O-Ton Bertram Brossardt

zu Fachkräftemangel bis 2025 in allen Regierungsbezirken

a

21.05.2019 | 3 Aufrufe

O-Ton Bertram Brossardt

zu 100 Jahre Frauenwahlrecht

a

16.05.2019 | 15 Aufrufe

O-Ton Bertram Brossardt

zum 5. Deutsch-amerikanischen Datenschutztag

a

16.04.2019 | 5 Aufrufe

O-Ton Bertram Brossardt

zur Fachkräftesicherung+

a

02.04.2019 | 7 Aufrufe

O-Ton Bertram Brossardt

Studie "Bedeutung der deutschen Wirtschaft für Europa"

Ansprechpartner
Ansprechpartner

Katja Schlendorf-Elsäßer

Geschäftsführerin ibw

+49 (0)89-551 78-376
Katja Schlendorf-Elsäßer
Weitere
Kontakte

Andreas Ebersperger

Presse / Öffentlichkeitsarbeit

+49 (0)89-551 78-376
Andreas Ebersperger

Tobias Rademacher

Presse / Öffentlichkeitsarbeit

+49 (0)89-551 78-376
Tobias Rademacher

Nina Schilling

Presse / Öffentlichkeitsarbeit

+49 (0)89-551 78-376
Nina Schilling

Rafael Freckmann

Presse / Öffentlichkeitsarbeit

+49 (0)89-551 78-376
Rafael Freckmann

Hendrik Steffens

Presse / Öffentlichkeitsarbeit

+49 (0)89-551 79-376
Hendrik Steffens

Robert Seidl

Presse / Öffentlichkeitsarbeit

+49 (0)89-551 78-376
Robert Seidl
schließen
nach oben