Letzte Aktualisierung: 22. Oktober 2019

Vorsprung Bayern

Perspektiven des Arbeitsmarkts / Strukturwandel als Chance in Ingolstadt

Mit Vertretern aus Politik und Arbeitsverwaltung zieht die vbw in einer Veranstaltungsreihe Bilanz über die Arbeitsmarktentwicklung und diskutiert mit Blick auf die regionalen Besonderheiten über künftige Herausforderungen.

Der bayerische Arbeitsmarkt kann auf eine sehr positive Entwicklung zurückblicken. In der Stadt Ingolstadt lag die Arbeitslosenquote 2018 mit 2,9 Prozent genau im bayerischen Durchschnitt – für eine Großstadt ein hervorragender Wert. Gleichzeitig eilte die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung von Rekord zu Rekord.

Der durch die digitale Transformation ausgelöste Strukturwandel bringt jedoch für Unternehmen und Beschäftigte große Herausforderungen mit sich: Arbeitnehmer*innen müssen sich fortlaufend weiterbilden, um ihre Beschäftigungsfähigkeit zu erhalten. Unternehmen brauchen genügend gut ausgebildete Fachkräfte, um im internationalen Umfeld wettbewerbsfähig zu bleiben.

Wir laden Sie ein, sich gemeinsam mit den Spitzenkandidaten verschiedener Parteien für die Kommunalwahlen 2020 in Ingolstadt an der Diskussion zu beteiligen.


Termin

Donnerstag, 06.02.20, 09:00 bis 11:00 Uhr

Ort

Orbansaalgebäude
Bergbräustraße 1
85049 Ingolstadt

Code

VA98821

Für den vereinfachten Anmeldevorgang loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten für das vbw Portal ein.
Als Nicht-Mitglied fahren Sie bitte ohne Logindaten fort.

Programm

Perspektiven des Arbeitsmarkts / Strukturwandel als Chance in Ingolstadt


Tag 1

09:00

Begrüßung und Einführung

Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer, vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V., München

09:15

Zahlen, Daten und Fakten zum Arbeitsmarkt in Ingolstadt

Ralf Holtzwart, Vorsitzender der Geschäftsführung, Regionaldirektion Bayern der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg

09:45

Podiumsdiskussion

Bertram Brossardt

Ralf Holtzwart

Dr. Christian Lösel, Oberbürgermeister, OB-Kandidat der CSU, Ingolstadt

Christian Scharpf, OB-Kandidat der SPD, Ingolstadt

Petra Kleine, OB-Kandidatin von Bündnis 90 / Die Grünen, Ingolstadt

11:00

Get-together


Bitte beachten Sie, dass bei der Veranstaltung fotografiert / gefilmt und das Bildmaterial ggf. im Internet oder in einer unserer Publikationen veröffentlicht wird.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DS-GVO. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO dieser Ver­arbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen können. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Inte­ressen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Der Widerspruch ist zu richten an:
vbw
Max-Joseph-Str. 5
80333 München
E-Mail: datenschutz@vbw-bayern.de

Weitere Informationen zum Datenschutz, insbesondere den Informationen gem. Art. 13/14 DS-GVO, finden Sie unter www.vbw-bayern.de/02dsv

Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Dr. Markus Meyer

Arbeitsmarktpolitik, Arbeitslosenversicherung, Grundsicherung, Fachkräftesicherung

+49 (0)89-551 78-214
Markus Meyer
Anfahrtsbeschreibung

Orbansaalgebäude

Bergbräustraße 1
85049 Ingolstadt

Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben