Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie haben keine Login-Daten?

Login-Daten beantragen
Zurück

Im Fokus: Russland | Ukraine

Flucht + Aufenthalt in Deutschland

 Bertram Brossardt
Bertram Brossardt
Hauptgeschäftsführung
Telefon +49 (0)89-55178-101 +mobil+ +49 (0)171-540 07 30
Information

Erfolgreiche Initiative für geflüchtete Menschen aus der Ukraine

Über 1200 registrierte Unternehmen, die über 2500 Stellenanzeigen inseriert haben – die Plattform „sprungbrett into work für geflüchtete Menschen aus der Ukraine“ ist seit drei Monaten online und bereits jetzt ein großer Erfolg.

Mehr
Information

Bund-Länder-Gipfel: Einigung auf Maßnahmen zur Unterbreitung von Impfangeboten für ukrainische Geflüchtete und Schutzsuchende

Im Rahmen des Bund-Länder-Gipfels am 07. April 2022 haben der Bundeskanzler und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder das gemeinsame Bemühen bekräftigt, auch Schutzsuchenden aus der Ukraine schnelle und einfache Impfangebote zu machen. Wir informieren über die Einzelheiten.

Mehr
Information

Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz vom 07. April 2022

Zur Aufnahmen von Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine haben Bundeskanzler Olaf Scholz und die Regierungschef*innen der Länder am 07. April 2022 mehrere Beschlüsse gefasst. Wir haben Ihnen eine kurze Übersicht zusammengestellt.

Mehr
Information

Kontoeröffnung für Ukraine-Flüchtlinge

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat die Anforderungen an die Kontoeröffnung nun für Flüchtlinge aus der Ukraine angepasst: Ab sofort kann die „Identity-Card“ für die Eröffnung eines Basiskontos verwendet werden, auch ohne Steueridentifikationsnummer,

Mehr
Information

Massenzustrom-Richtlinie – EU-Minister beschließen Schutz von Flüchtlingen aus der Ukraine

Die europäischen Innenministerinnen und -minister haben sich darauf geeinigt, Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine sofortigen Schutz in der EU zu gewähren und dafür die Aktivierung der Richtlinie über vorübergehenden Schutz beschlossen. Wir erläutern die Details.

Mehr
5 von 5