Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie haben keine Login-Daten?

Login-Daten beantragen
Zurück

Im Fokus: Russland | Ukraine

Allgemeines

 Bertram Brossardt
Bertram Brossardt
Hauptgeschäftsführung
Telefon +49 (0)89-55178-101 +mobil+ +49 (0)171-540 07 30
Information

Update: Inflationsausgleichsprämie: Freiwillige Zulage bis 3.000 Euro steuer- und sozialabgabenfrei

Als „konzertierte Aktion“ angepriesen, können Arbeitgeber nun in der Zeit vom 26. Oktober 2022 bis zum 31. Dezember 2024 bis zu 3.000 Euro an ihre Arbeitnehmer steuer- und beitragsfrei auszahlen. Tarifliche Arbeitgeber sollten aber während der laufenden Tarifrunde Vorsicht walten lassen.

Mehr
Information

Vorschläge der Gaskommission für eine Gaspreisbremse

Am 10. Oktober 2022 hat die von der Bundesregierung eingesetzte Kommission Gas und Wärme Vorschläge für eine „Gas- und Wärmepreisbremse“ vorgestellt. Die Vorschläge sollen zu einer schnellen Entlastung für private Haushalte und Unternehmen führen, ohne Anreize zur Einsparung zu unterlaufen.

Mehr
Information

EU-Kommission legt Verordnung mit Notfallmaßnahmen zur Senkung der Energiekosten vor

Die EU-Kommission hat am 14. September 2022 einen Vorschlag für eine „Verordnung des Rates zu Notfallmaßnahmen zur Bewältigung der hohen Energiepreise“ vorgelegt. Die vorgeschlagenen Maßnahmen sollen spätestens ab dem 01. Dezember 2022 greifen.

Mehr
Information

vbw Bewertung des Entlastungspakets III

Die vbw bewertet das 3. Entlastungspaket des Bundes zur Sicherung einer bezahlbaren Energieversorgung und zur Stärkung der Einkommen überwiegend kritisch.

Mehr
Information

Pläne der EU-Kommission für die Einsparung von Erdgas

Die EU-Kommission hat am 20. Juli 2022 Vorschläge für einen EU-Plan zur Reduzierung des Erdgasverbrauchs vorgelegt („Save gas for a safe winter“). Zu den möglichen Instrumenten zählt ein für die Mitgliedstaaten verpflichtendes Einsparziel in Höhe von 15 Prozent des Erdgasverbrauchs.

Mehr
Information

Finanzlage Russlands

Die Finanzlage Russlands ist prekär: Westliche Unternehmen schränken Wirtschaftsbeziehungen mit Russland ein, Sanktionen treffen russische Personen und Banken, die großen Ratingagenturen setzen Russlands Kreditwürdigkeit auf beinahe zahlungsunfähig.

Mehr
Information

Unterstützungsbitte des ukrainischen Arbeitgeberverbandes

Der ukrainische Arbeitgeberverband "Federation of Employers of Ukraine" (FEU) bittet mit einem Appell um Hilfe. Wir unterstützen das Anliegen und bitten Sie, den Brief an Ihre Mitgliedunternehmen weiterzuleiten.

Mehr
7 von 7