Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie sind noch nicht registriert?

Jetzt registrieren
Zurück

Im Fokus: Corona-Pademie

Unterstützung bei Steuern und Sozialem, weitere Finanzhilfen

Dr. Benedikt Rüchardt
Dr. Benedikt Rüchardt
Steuern, Finanzen, Landesentwicklung, Wirtschaft und Kommunalwirtschaft
+49 (0)89-551 78-252 +49 (0)173-349 39 60
Information

Update: Corona Überbrückungshilfe III verbessert

Die Bedingungen zur Überbrückungshilfe III sind noch nicht fertig ausgearbeitet. Bei den geplanten Eckpunkten wurde allerdings deutlich nachgebessert. Wir informieren über den neuen Stand.

Mehr
Information

Update: Neustarthilfe – Unterstützung für Soloselbstständige

Die "Neustarthilfe für Soloselbstständige" im Rahmen der Überbrückungshilfe III wird deutlich aufgestockt. Wir informieren Sie über die Details.

Mehr
Information

Update: Vereinfachte Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen auch für Januar und Februar 2021 möglich

Der GKV-Spitzenverband hat sich dazu entschieden, die Möglichkeit der vereinfachten Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen für die Monate Januar und Februar 2021 zu verlängern. Wir informieren Sie über die Details und stellen Ihnen das Antragsformular zur Verfügung.

Mehr
Information

November- und Dezemberhilfe des Bundes

Zur Kompensation der durch den von Bund und Ländern im November und Dezember 2020 Corona-bedingt beschlossenen Lockdown eingetretenen Umsatzausfälle gewährt der Bund die November- und Dezemberhilfe. Wir erläutern die Details zu dem Programm.

Mehr
Information

Corona-Überbrückungshilfe II

Seit dem 20. Oktober 2020 kann die Corona-Überbrückungshilfe II beantragt werden. Wir informieren über die Förder- und Antragsbedingungen.

Mehr
Information

Steuer- und abgabenfreie Sonderzahlung für Beschäftigte - Auszahlungsfrist verlängert

Die steuerfreie Sonderzahlung von 1.500 Euro an Arbeitnehmer, die anlässlich der Corona-Krise ermöglicht wurde, kann aufgrund des Jahressteuergesetzes 2020 bis zum 30. Juni 2021 ausgezahlt werden. Der insgesamt steuer- und abgabenfreie Betrag bleibt allerdings unverändert.

Mehr
Information

Rücklagen für Ersatzbeschaffungen: Reinvestitionsfristen vorübergehend verlängert

Die in der Einkommensteuerrichtlinie geregelten Fristen für die Ersatzbeschaffung oder Reparatur bei Beschädigung verlängern sich jeweils um ein Jahr, wenn die sie ansonsten in einem nach dem 29. Februar 2020 und vor dem 1. Januar 2021 endenden Wirtschaftsjahr ablaufen würden.

Mehr
Information

Corona-Hilfsprogramme des Bundes: neue praxisrelevante FAQ

Einige – höchst praxisrelevante – Schwierigkeiten mit Überbrückungs-, November- und Dezemberhilfe haben beihilferechtliche Hintergründe. Die Bundesministerien für Wirtschaft und für Finanzen beantworten die häufigsten Fragen jetzt in einem neuen Dokument.

Mehr
Information

Neues bei steuerlichen Investitionsabzugsbeträgen

Investitionsabzugsbeträge, die an sich 2020 ausgelaufen wären, können ein Jahr länger genutzt werden. Das erlaubt es, situationsbedingt aufgeschobene Investitionen steuerunschädlich nachzuholen.

Mehr
Information

Wichtige liquiditätsschonende Steuerregeln verlängert

Mit BMF-Schreiben vom 22. Dezember 2020 wurden krisenbeding eingeführte vereinfachte Regeln zur Stundung von Steuerzahlungen, zur Kürzung von Vorauszahlungen sowie zum Vollstreckungsaufschub verlängert.

Mehr
Information

Steuerfreie Aufstockung des KuG bis Ende 2021 möglich

Die seit Februar 2020 gewährte Steuerfreiheit von Aufstockungen des KuG wurde mit dem Jahressteuergesetz 2020 bis Ende 2021 verlängert.

Mehr
information

Steuererklärungsfrist 2019 verlängert | Aktuelle FAQ Corona (Steuern)

Die Steuererklärungsfrist für 2019 wurde bis 31. März 2021 verlängert, soweit Berater die Erklärung erstellen. Eine weitere Verlängerung bis 31. August steht in Aussicht. Zudem hat das Bundesfinanzministerium eine neue Fassung seiner FAQ Corona (Steuern) veröffentlicht.

Mehr
Information

Bayerische Richtlinie zur Dezemberhilfe des Bundes

Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie hat die bayerische Richtlinie für die Gewährung von außerordentlicher Wirtschaftshilfe des Bundes für Dezember 2020 bekanntgegeben.

Mehr
Information

Dezemberhilfe kann jetzt beantragt werden

Die Dezemberhilfe, mit der die Novemberhilfe des Bundes verlängert wird, kann seit dem 23. Dezember 2020 beantragt werden. Die Antragsfrist läuft bis zum 31. März 2021.

Mehr
Information

Vorübergehende Absenkung der Umsatzsteuer

Wir informieren über wesentliche Zusammenhänge und verlinken auf wichtige Informationen und Mustervordrucke zur vorübergehenden Absenkung der Umsatzsteuer von Juli bis Dezember 2020.

Mehr
Information

Update: Steuerliche Maßnahmen zur Förderung der Hilfe für von der Corona-Krise Betroffene

Wir informieren über ein BMF-Schreiben vom 18. Dezember 2020, mit dem die bisher auf 2020 beschränkten steuerlichen Erleichterungen von Hilfsmaßnahmen bis Ende 2021 verlängert und in Teilen ergänzt werden.

Mehr
Gesetz

Home-Office 2020 und 2021: bis zu 600 Euro steuerlich pauschal absetzbar

Das Jahressteuergesetz 2020 führt eine steuerliche Home-Office-Pauschale von fünf Euro pro Tag, maximal 600 Euro pro Jahr ein. Die Regelung ist auf die Jahre 2020 und 2021 beschränkt. Wir erläutern die Neuerungen.

Mehr
Information

Soloselbstständigenprogramm für Künstler*innen: Antragsstellung möglich

Die Staatsregierung hat ein neues Hilfsprogramm für solo-Selbstständige Künstler aufgelegt. Ziel ist eine Unterstützung zur Sicherung des Lebensunterhalts. Die Anträge können jetzt gestellt werden.

Mehr
Information

Schutzschirm für Lieferketten verlängert

Die Bundesregierung und die Warenkreditversicherer haben vereinbart, den Schutzschirm zur Absicherung von Lieferketten bis zum 30. Juni 2021zu verlängern. Der Bund garantiert weiter Entschädigungszahlungen der Kreditversicherer von insgesamt bis zu 30 Milliarden Euro.

Mehr
Information

Überbrückungsfinanzierung für Novemberhilfen

Die Bearbeitung und Auszahlung der Novemberhilfen an vom Lockdown betroffene Unternehmen verzögert sich stark. Die vbw schlägt daher eine Überbrückungsfinanzierung vor.

Mehr
Information

Bayerische Staatsregierung bringt Kulturstabilisierungsprogramm auf den Weg

Die Kunst- und Kulturszene ist durch die Corona-bedingten Einschränkungen des öffentlichen Lebens besonders stark betroffen. Um den Fortbestand der bayerischen Kulturlandschaft zu sichern, hat die Bayerische Staatsregierung ein Kulturstabilisierungsprogramm beschloss.

Mehr
Information

Update: Corona - Finanzierungs- und Soforthilfen im Überblick

Soforthilfen, Kurzarbeitergeld, liquiditätsschonender Steuervollzug, Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen, geförderte Kredite und Bürgschaften, Eigenkapital vom Staat und anderes: wir geben einen Überblick zu besonderen Finanzierungshilfen, die angesichts der Corona-Krise geschaffen wurden.

Mehr
Gesetz

Update: Corona-Steuerhilfegesetz im Bundesgesetzblatt veröffentlicht

Das Corona-Steuerhilfegesetz wurde am 29. Juni 2020 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Es regelt u.a. die steuerfreie Aufstockung des KuG und die zeitweise Absenkung der Umsatzsteuer in der Gastronomie. Zudem sichert es die steuerfreie Unterstützung von Arbeitnehmern mit bis zu 1.500 Euro ab.

Mehr
9 von 23
Mehr laden