Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie sind noch nicht registriert?

Jetzt registrieren
Zurück

Im Fokus: Corona-Pademie

Ausgangsbeschränkungen, Reisen + Transport

 Enno Schad
Enno Schad
Geschäftsführer Tarif / Kollektive Arbeitsbedingungen / Arbeitswissenschaft
Telefon +49 (0)89-551 78-128 +mobil+ +49 (0)173-573 89 21
Information

Update: Einreisebestimmungen für Tschechien

Tschechien setzt das Europäische Ampelsystem um. Seit November 2020 gelten strengere Bestimmungen für die Einreise nach Tschechien aus Deutschland. Ausnahmen gelten unter anderem für Pendler. Vor der Einreise muss diese online angezeigt werden.

Mehr
Information

Update RKI: Ausweisung internationaler Risiko-, Hochinzidenz- und Virusvarianten-Gebiete

Das RKI hat mit Wirkung ab dem 13. Juni 2021 neue Gebietseinstufungen vorgenommen. Unter anderem gilt ganz Österreich – inklusive der Bundesländer Tirol und Vorarlberg – nicht mehr als Risikogebiet.

Mehr
Information

Update: Einreisebestimmungen für Italien

Wir informieren Sie über die aktuellen Einreisebestimmungen für Italien und die vor Ort geltenden Beschränkungen.

Mehr
Information

USA: Ein- und Ausreise deutscher Geschäftsreisender

Im Zuge der Corona-Pandemie haben die USA ihre Einreisepolitik geändert, das hat auch Folgen für deutsche Geschäftsreisende. Wir informieren Sie über die neuesten Änderungen.

Mehr
Information

Aussetzung des Sonn- und Feiertagsfahrverbots

Das Bayerische Innenministerium hat zur Aufrechterhaltung effizienter Lieferketten das Sonn- und Feiertagsfahrverbot für Lastkraftwagen über 7,5 Tonnen auf Bayerns Straßen vom 23. Mai bis 30. Juni 2021 ausgesetzt.

Mehr
Information

Bundeseinheitliche Einreisebestimmungen ab 13. Mai 2021

Die Regelungen zu Quarantäne, Nachweispflichten und Einreiseanmeldung werden bundesweit vereinheitlicht. Bei einfachen Risikogebieten ist mit negativem Test, Impfnachweis oder Genesenennachweis eine sofortige Quarantänebefreiung möglich.

Mehr
Vorlage / Muster

Arbeitgeberbestätigung für nächtliche Ausgangsbeschränkungen

In Regionen mit Inzidenzen über 100 gelten nächtliche Ausgangssperren. Die Berufsausübung ist hiervon ausgenommen. Wir stellen Ihnen ein Muster für eine Arbeitgeberbestätigung zur Verfügung.

Mehr
Information

Corona: Aktuelle Informationen aus den Anrainerstaaten

Im Zuge der Corona-Pandemie aktualisieren auch die Nachbarländer Deutschlands ihre Sicherheitsvorkehrungen kontinuierlich. Das betrifft unter anderem den Grenzverkehr. Wir haben die wichtigsten Infos für Sie zusammengestellt.

Mehr
Information

Ausweisung der Tschechischen Republik und anderer Staaten als Hochinzidenzgebiet

Nach die Tschechische Republik und zahlreiche andere Regionen gelten ab dem 24. Januar 2021 als Hochinzidenzgebiete. Das führt zu verschärften Test- und Anmeldepflichten bei der Einreise.

Mehr
Information

Neue Musterverordnung zur Einreise-Quarantäne

Die Regelungen der Länder zur Einreise-Quarantäne sollen angepasst werden. Die meisten Ausnahmen sollen bei den neuen Virusvariantengebieten entfallen, auch für Pendler und beruflich Reisende. Die konkrete Umsetzung in Bayern ist noch offen.

Mehr
Information

Rückwirkende Testpflicht für Einreisende aus UK und Südafrika

Rückwirkend ab dem 11. Dezember 2020 gilt eine Testpflicht für Personen, die sich in UK oder Südafrika aufgehalten haben. Der Test muss gegebenenfalls sofort nachgereicht oder nachgeholt werden. Die Pflicht gilt grundsätzlich auch für Personen, die von der Einreise-Quarantäne ausgenommen sind.

Mehr
9 von 11
Mehr laden