Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie sind noch nicht registriert?

Jetzt registrieren
Zurück

Im Fokus: Corona-Pademie

Ausgangsbeschränkungen, Reisen + Transport

 Enno Schad
Enno Schad
Geschäftsführer Tarif / Kollektive Arbeitsbedingungen / Arbeitswissenschaft
+49 (0)89-551 78-128 +49 (0)173-573 89 21
Information

USA: Ein- und Ausreise deutscher Geschäftsreisender

Im Zuge der Corona-Pandemie haben die USA ihre Einreisepolitik geändert, das hat auch Folgen für deutsche Geschäftsreisende. Wir informieren Sie über die neuesten Änderungen.

Mehr
Gesetz

Update EQV: 14 Tage Quarantäne ohne Verkürzung nach Aufenthalt in Virusvarianten-Gebieten

Ab dem 08. März 2021 sieht die bayerische Einreise-Quarantäneverordnung 14 Tage Quarantäne nach Aufenthalt in Virusvarianten-Gebieten vor, die nicht durch einen negativen Test abgekürzt werden können.

Mehr
Information

Update RKI: Ausweisung internationaler Risiko-, Hochinzidenz- und Virusvarianten-Gebiete

Ab dem 07. März 2021 gelten weitere Gebiete als Hochinzidenz- und Risikogebiete. Ungarn gilt dann als Hochinzidenzgebiet, die USA hingegen nur noch als einfaches Risikogebiet.

Mehr
Information

Beschlüsse der Bundeskanzlerin und der Ministerpräsident*innen vom 03. März 2021

Erneut wurde über die Eindämmung der Pandemie beraten. Der Lockdown wird mit gewissen Lockerungen bis mindestens zum 28. März 2021 fortgesetzt. Für weitere Lockerungen gibt es einen inzidenzabhängigen Stufenplan. Wir informieren über die Details und stellen eine grafische Übersicht zur Verfügung.

Mehr
Information

Grenzpendler mit Arbeitsplatz in Tschechien/Tirol

Für Personen mit Wohnsitz in Deutschland und Arbeitsplatz in einem Virusvarianten-Gebiet ist das berufliche Pendeln einfacher möglich als umgekehrt. Test, Einreiseanmeldung und Arbeitgeberbestätigung sind aber unverzichtbar.

Mehr
Information

Update: Einreise aus Tschechien und Tirol

Seit Sonntag, 00:00 Uhr sind die Grenzen zu Tschechien und Tirol weitreichend geschlossen. Einreisende Pendler können die Systemrelevanz noch bis 18. Februar 2021 mit eigenen Unterlagen nachweisen. Danach ist eine amtliche Bestätigung unverzichtbar.

Mehr
Information

Beförderungsverbot für Virusvarianten-Gebiete

Die Bundesregierung hat ab dem 30. Januar 2021 ein Verbot für Beförderungen aus Virusvarianten-Gebieten nach Deutschland erlassen. Ausgenommen sind unter anderem Personen mit Wohnsitz und Aufenthaltsrecht in Deutschland sowie Frachttransporte.

Mehr
Information

Störung der Digitalen Einreiseanmeldung – Ersatzformular

Derzeit kommt es zu technischen Störungen bei der Digitalen Einreiseanmeldung. Wir stellen Ihnen das Ersatzformular zur Verfügung.

Mehr
Tool

Update: Übersicht für berufsbedingte Einreisen nach Bayern

Die aktualisierte Fassung unserer Orientierungshilfe berücksichtigt die Aufhebung der wöchentlichen Testpflicht für Grenzpendler und -gänger aus einfachen Risikogebieten.

Mehr
Information

Update: Aufhebung der wöchentlichen Testpflicht für Pendler aus einfachen Risikogebieten

Bayern hat die bundesweiten Regelungen zur Testpflicht bei Einreise durch eine Allgemeinverfügung ergänzt. Diese wurde nun aktualisiert. Seit dem 24. Februar 2021 gilt keine wöchentliche Testpflicht für Grenzgänger und Grenzpendler aus einfachen Risikogebieten mehr.

Mehr
Information

Update: Einreisebestimmungen für Italien

Wir informieren Sie über die aktuellen Einreisebestimmungen für Italien und die vor Ort geltenden Beschränkungen.

Mehr
Information

Update: Einreisebestimmungen für Tschechien

Tschechien setzt das Europäische Ampelsystem um. Seit November 2020 gelten strengere Bestimmungen für die Einreise nach Tschechien aus Deutschland. Ausnahmen gelten unter anderem für Pendler. Vor der Einreise muss diese online angezeigt werden.

Mehr
Information

Update: Einreisebestimmungen für Österreich

Wir informieren Sie über die aktuellen Einreisebestimmungen für Österreich und die vor Ort geltenden Beschränkungen. Am 10. Februar 2021 treten weitere Neuregelungen in Kraft. Durch diese kommt es vor allem zu Neuerungen in den Bereichen der verpflichtenden Testung bei der Einreise.

Mehr
Information

Ausweisung der Tschechischen Republik und anderer Staaten als Hochinzidenzgebiet

Nach die Tschechische Republik und zahlreiche andere Regionen gelten ab dem 24. Januar 2021 als Hochinzidenzgebiete. Das führt zu verschärften Test- und Anmeldepflichten bei der Einreise.

Mehr
Information

Neue Musterverordnung zur Einreise-Quarantäne

Die Regelungen der Länder zur Einreise-Quarantäne sollen angepasst werden. Die meisten Ausnahmen sollen bei den neuen Virusvariantengebieten entfallen, auch für Pendler und beruflich Reisende. Die konkrete Umsetzung in Bayern ist noch offen.

Mehr
Information

Update – Übersicht zu aufenthaltsrechtlichen Fragen im Kontext der Corona-Krise

Die Covid-19-Pandemie stellt Arbeitgeber und ihre Beschäftigten aus dem Ausland vor aufenthaltsrechtliche Fragen. Die Zusammenfassung zu den wichtigsten Fragen und Antworten wurde aktualisiert. Sie finden das Dokument im Artikel zum Download.

Mehr
Information

Rückwirkende Testpflicht für Einreisende aus UK und Südafrika

Rückwirkend ab dem 11. Dezember 2020 gilt eine Testpflicht für Personen, die sich in UK oder Südafrika aufgehalten haben. Der Test muss gegebenenfalls sofort nachgereicht oder nachgeholt werden. Die Pflicht gilt grundsätzlich auch für Personen, die von der Einreise-Quarantäne ausgenommen sind.

Mehr
Vorlage / Muster

Arbeitgeberbestätigung für Ausgangsbeschränkungen

In Bayern gelten ab dem 09. Dezember 2020 wieder Ausgangssperren. Hierfür stellen wir Ihnen ein Muster für eine Arbeitgeberbestätigung zur Verfügung.

Mehr
Information

Aufenthaltsrechtliche Fragen im Kontext der Covid-19-Pandemie

Unsere aktualisierte Übersicht zu aufenthaltsrechtlichen Fragen im Kontext der Covid-19-Pandemie beantwortet praxisrelevante Fragen zur Einreise sowie zum Aufenthalt von Drittstaatsangehörigen, insbesondere ausländischen Fachkräften.

Mehr
Information

Corona: Aktuelle Informationen aus den Anrainerstaaten

Im Zuge der Corona-Pandemie aktualisieren auch die Nachbarländer Deutschlands ihre Sicherheitsvorkehrungen kontinuierlich. Das betrifft unter anderem den Grenzverkehr. Wir haben die wichtigsten Infos für Sie zusammengestellt.

Mehr
9 von 20
Mehr laden