Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie sind noch nicht registriert?

Jetzt registrieren
Zur Übersicht
vbw Fokusthemen/Fokus Corona/Allgemeines

Letzte Aktualisierung: 10. Mai 2021

Information

Test-Roboter: Technik aus Bayern gegen Corona

Kontakt
 Christine Völzow
Christine Völzow
Allgemeine Wirtschaftspolitik
Digitalisierung
Telefon +49 (0)89-551 78-251 +mobil+ +49 (0)151-649 573 38

Plattform Corona-Schutzprodukte

Schutzprodukte als Unternehmen anbieten + Anbieter finden

zur Plattform

Wolfram Hatz, vbw Präsident und Vorsitzender des Zukunftsrats der Bayerischen Wirtschaft, hat bei der Franka Emika GmbH den als Medizinprodukt zertifizierten Test-Roboter (SR-NOCS) in Augenschein genommen. Er kann Abstriche zum Nachweis von SARS-CoV-2 mit vergleichbarer Präzision durchführen wie medizinisches Personal und verspricht deutlich reduziertes Infektionsrisiko bei höherer Effizienz.

Mit Technik gegen die Pandemie

Nach Überzeugung sowohl des Zukunftsrats als auch der vbw sind der Einsatz von Technik und Innovationen ein ganz entscheidender Baustein für die erfolgreiche Bekämpfung der Corona-Pandemie. Darüber hinaus erhöht sich die Resilienz des Standorts, wenn wir verstärkt auf neue Technologien setzen. Gerade Digitalisierung und Automatisierung spielen dabei eine Schlüsselrolle, wie der Zukunftsrat in seinem aktuellen Zwischenfazit zu Resilienz – Schlussfolgerungen aus der Corona-Pandemie noch einmal bekräftigt.

vbw setzt auf Forschung und digitale Lösungen

Um in Krisen gute Entscheidungen treffen zu können, müssen die Erkenntnisgrundlagen fortlaufend erweitert werden. Es gilt, neue technologische Lösungen zu erforschen und entwickeln, und wir müssen diese dann auch im beruflichen und privaten Alltag umsetzen. Vom Forschungsprojekt zur Luftreinigung mit dem Fraunhofer IBP über die eigene digitale Plattform für Corona-Schutzprodukte bis hin zur App-gestützten Teststrategie: die vbw setzt auch selbst konsequent auf neue Technologien. Die Automatisierung des Testens ist weiteres gutes Beispiel für hervorragende Technik aus Bayern.