Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie sind noch nicht registriert?

Jetzt registrieren
Zur Übersicht
vbw Fokusthemen/Fokus Corona/Allgemeines

Letzte Aktualisierung: 05. Juli 2021

Information

Luftqualität in Innenräumen: Konfigurator für die Praxis

Kontakt
 Christine Völzow
Christine Völzow
Allgemeine Wirtschaftspolitik
Digitalisierung
Telefon +49 (0)89-551 78-251 +mobil+ +49 (0)151-649 573 38
Weitere Beiträge zum Thema

Die Luftqualität in Innenräumen ist ein großes Thema in der Corona-Pandemie. Wir haben daher gemeinsam mit DEHOGA Bayern und gefördert durch das Bayerische Wirtschaftsministerium die Wirksamkeit verschiedener Technologien bei der Verringerung der Viruslast untersuchen lassen. Die Forschungsergebnisse des Fraunhofer Instituts für Bauphysik IBP sind vielversprechend.

Luftqualität in Innenräumen ermitteln

Um die Ergebnisse in die Praxis zu tragen, wurde ein webbasierter Konfigurator entwickelt. Er soll Unternehmen bei der Erstellung und Optimierung ihrer individuellen Hygienekonzepte unterstützen.

Unter der Adresse reineluft.darfichrein.de/ können Sie ermitteln, wie gut die Luftqualität in Ihren Innenräumen bereits ist und welche zusätzlichen Luftreinigungstechnologien gegebenenfalls zu Ihrer konkrete Raum- und Nutzungssituation passen. Der Konfigurator ist für die Anwender kostenfrei und eignet sich grundsätzlich für Räume jeder Art.

Hersteller können konkrete Geräte hinterlegen

Der „Reine Luft Konfigurator“ enthält eine Liste von Geräten unterschiedlicher Hersteller, die Qualitätskriterien für die Luftreinigung in der aktuellen Corona-Pandemie genügen. Diese konkreten Geräte werden den Nutzern des Konfigurators angezeigt.

Die Hersteller der Geräte zahlen eine einmalige Listungsgebühr sowie einen monatlichen Beitrag, um den Betrieb des Konfigurators über die Darfichrein GmbH zu ermöglichen. Nachweise zu Qualität und Leistungsfähigkeit werden vor der Listung durch das Fraunhofer IBP überprüft. Über den Reiter „für Hersteller“ im Konfigurator gelangen Sie zur Antragstellung. Die vbw ist an diesem Verfahren nicht beteiligt.

Plattform Corona-Schutzprodukte als zusätzliche Option

Ergänzend bleibt die Möglichkeit bestehen, Geräte rund um das Thema Luftqualität kostenfrei auf unsere Plattform Corona-Schutzprodukte einzustellen. Diese Option richtet sich sowohl an Hersteller als auch an Händler. Neben Belüftungs- und Luftreinigungssystemen werden dort beispielsweise auch Messsysteme angeboten – neben zahlreichen anderen Produkten zur Eindämmung der Pandemie.

zum Thema

Information

Reine Luft Konfigurator