Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie sind noch nicht registriert?

Jetzt registrieren
Zur Übersicht
Themen und Services/Soziale Sicherung/Pflege

Letzte Aktualisierung: 15. Juli 2021

Deutschland hat Zukunft | OnlineKongress

Rückblick – Gesundheitsversorgung als wirtschaftspolitischer Standortfaktor / Oberfranken

Kontakt
 Beate Neubauer
Beate Neubauer
CSR / Nachhaltigkeit, Soziale Marktwirtschaft, Alterssicherung, Krankenversicherung, Pflegeversicherung, Gesundheitswirtschaft, FKS+
Telefon +49 (0)89-551 78-534 +mobil+ +49 (0)173-573 89 22

Auf ihrem OnlineKongress in Oberfranken diskutierte die vbw am 15. Juli 2021 mit lokalen Vertreter*innen der politischen Parteien über die Bedeutung eine wohnortnahen und qualitativ hochwertigen Gesundheitsversorgung aus Perspektive der Wirtschaft.

In seinem Begrüßungsstatement unterstrich Ivor Parvanov, vbw Geschäftsführer Sozial- und Gesellschaftspolitik, die Bedeutung einer guten Gesundheitsversorgung als wichtiger Standortfaktor: „Gerade für ein Flächenland wie Bayern ist eine hochwertige und verlässliche Gesundheitsversorgung wichtig. Fehlen Ärzte, Apotheken und Krankenhäuser, wird es für die Betriebe schwer, Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten.“

Zukunftsaufgabe: guten und flächendeckenden Gesundheits- und Pflegeversorgung sicherstellen

In der anschließenden Diskussion wurde intensiv darüber diskutiert, wie auch in Zukunft eine gute Gesundheits- und Pflegeversorgung sichergestellt werden kann. Insbesondere muss es dringend gelingen, mehr Pflegekräfte zu gewinnen. Ein wichtiger Ansatzpunkt sind hierbei verbesserte Arbeitsbedingungen. Einig war man sich am Podium, dass die Bürokratie abgebaut werden muss, um den Pflegekräften mehr Zeit für die Arbeit mit den Menschen zu geben.

Ein weiterer Schwerpunkt der Diskussion lag auf der besseren Verzahnung zwischen ambulanter und stationärer Versorgung. Hier gilt es in der nächsten Legislaturperiode Weichenstellungen vorzunehmen, die sowohl eine nachhaltige Krankenhausfinanzierung ermöglichen als auch optimale Versorgungsstrukturen in Stadt und Land gewährleisten.

Teilnehmer*innen der Podiumsdiskussion

  • Ivor Parvanov, Geschäftsführer Sozial- und Gesellschaftspolitik, vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V.
  • Thomas Hacker MdB, FDP
  • Emmi Zeulner MdB, CSU
  • Martina Stamm-Fibich MdB, SPD
  • Dr. Klaus von Stetten, stv. Vorsitzender Freie Wähler Oberfranken
  • Johannes Wagner, Bundestagskandidat im Wahlkreis Coburg-Kronach, Bündnis 90/Die Grünen

Moderation: Matthias Will, Ressortleiter Wirtschaft, Frankenpost

Rückblick


am 15.07.2021 in Online