Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie sind noch nicht registriert?

Jetzt registrieren
Zur Übersicht
Themen und Services/Soziale Marktwirtschaft

Letzte Aktualisierung: 17. September 2021

Deutschland hat Zukunft | OnlineKongress

Rückblick – Wahl-Spezial mit Dr. Volker Wissing

Kontakt
Dr. Peter J. Thelen
Dr. Peter J. Thelen
Strategie und Politischer Dialog
Telefon +49 (0)89-551 78-333 +mobil+ +49 (0)179-597 87 27
Weitere Beiträge zum Thema

Bei unserem Wahl-Spezial am 17. September 2021 war Dr. Volker Wissing, Generalsekretär der FDP, zu Gast. Er ging auf das Wahlprogramm der FDP ein und stellte dar, wie sich die FDP dessen Umsetzung in der nächsten Legislaturperiode vorstellt.

vbw DeutschlandPlan 2025

In einem kurzen Eingangs-Trailer wurden die zehn Punkte der vbw für ein Entfesselungsprogramm in den ersten 100 Tagen der Amtszeit der neuen Bundesregierung vorgestellt. Dieser DeutschlandPlan 2025 fasst Positionen und Forderungen der vbw zur Bundestagswahl zusammen.

vbw Präsident Wolfram Hatz betonte, dass Deutschland zu einem klimaneutralen Industrieland werden müsse, aber auch die Folgen des demographischen Wandels zu bewältigen seien. Er forderte, dass in all diesen Umbrüchen ein neuer wirtschaftlicher Aufbruch organisiert werden muss. „Dazu müssen die Ärmel hochgekrempelt und das Land modernisiert werden“, so Hatz. Daher stehe Deutschland am 26. September 2021 vor einer Richtungsentscheidung: „Wollen wir künftig noch mehr, oder wieder weniger Staat“ – aber auch, ob wir mehr Steuern, mehr Schulden oder mehr Bürokratie befürchten müssen. In zehn Tagen seien daher grundlegende Fragen für Deutschland zu entscheiden.

Deutschland auf Wachstumskurs bringen

Dr. Volker Wissing verdeutlichte: „Eine starke Wirtschaft ist die Grundvoraussetzung für Beschäftigung und Wohlstand in unserem Land. Sie ist zugleich der Schlüssel, um große Transformationsprozesse wie die Dekarbonisierung erfolgreich bewältigen zu können. Deutschland ist Weltmeister bei Steuern und Abgaben. Das schadet Betrieben, Beschäftigten und Selbstständigen. Wir wollen unser Land auf Wachstumskurs bringen, indem wir entlasten, entfesseln und investieren. Nur so versetzen wir die Unternehmen in die Lage, in Klimaschutz investieren zu können. Nur so schaffen wir Impulse für neues Wachstum und Innovationen.“

Jede Stimme zählt, es kommt auf jede Stimme an

In seinem Schlusswort dankte Wolfram Hatz dem Generalsekretär der FDP, dass er sich den Fragen der Wirtschaft gestellt hat. Bei der Bundestagswahl werden die Weichen für die Zukunft unseres Landes gestellt. Deshalb appellierte er an die Zuschauer*innen: „Üben Sie Ihr demokratisches Wahlrecht aus und geben Ihre Stimme einer demokratischen Partei.“

Teilnehmer

Dr. Volker Wissing, Generalsekretär der FDP

Wolfram Hatz, Präsident vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V.

Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V.

Rückblick

Wahl-Spezial mit Dr. Volker Wissing
am 17.09.2021 in Online