Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie haben keine Login-Daten?

Login-Daten beantragen
Zur Übersicht
Themen und Services/Mobilität/Infrastruktur

Letzte Aktualisierung: 04. Oktober 2022

Video

Nachhaltige Mobilität made in Bayern!

Kontakt
 Raimo Kröll
Raimo Kröll
Büroleiter des Präsidenten und des Hauptgeschäftsführers
Telefon +49 (0)89-551 78-104 +mobil+ +49 (0)173-370 84 66

Innovationskraft ist eine Stärke bayerischer Unternehmen. Das stellen sie auch in einer sich immer schneller verändernden Welt unter Beweis. Ein Mega-Thema ist die Nachhaltigkeit. Es lässt Kreativität und Erfindungsreichtum aufblühen. Etwa die Elektromobilität:

Ein Beispiel dafür ist die eLiix Ladesäule. Sie ist die weltweit kleinste Schnellladestation – entwickelt und hergestellt in enger Zusammenarbeit bayerischer Unternehmen.

Bei der Entwicklung standen die ressourcen- und platzschonende Bauweise sowie eine flexible und barrierefreie Handhabung im Vordergrund.

Die eLiix kommt aus Kirchheim und wird dort bei Kunststofftechnik Schneider in adaptiver Fertigung ressourcenschonend hergestellt. Mit ihrem 360°-Blick auf Nachhaltigkeit kombiniert das Projekt mehrere Zukunftsfelder der bayerischen Wirtschaft miteinander:

Es geht um schnelle und effiziente Fertigungsverfahren, die firmenübergreifende Zusammenarbeit bei neuen Herausforderungen und die klimaneutrale Mobilität der Zukunft. Bayern hat damit das Zeug dazu, auch in einem sich verändernden Markt weiter eine Spitzenposition einzunehmen.

Sehen Sie hier den Film:

Seite drucken