Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie sind noch nicht registriert?

Jetzt registrieren
Zur Übersicht
Themen und Services/Mobilität/Infrastruktur

Letzte Aktualisierung: 22. Juni 2022

Position

Freien klimagerechten Warenverkehr über den Brenner gewährleisten

Kontakt
 Renate Spandel
Renate Spandel
vbw Gremienbetreuung Politischer Dialog
Telefon +49 (0)89-551 78-159 +mobil+ +49 (0)1515-666 39 12
Dr. Peter Pfleger
Dr. Peter Pfleger
Umwelt, Verkehr, Rohstoffe, Verbraucherschutz
Telefon +49 (0)89-551 78-253 +mobil+ +49 (0)173-349 18 33

Die Brennerstrecke ist eine Zentralachse des Güterverkehrs in Europa. Der EU-Binnenmarkt ist aber nur so gut wie der freie Fluss des Warenverkehrs.

Freien klimagerechten Warenverkehr voranbringen

Der Unternehmerverband Südtirol und die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft treten in der gemeinsamen Erklärung vom 30. Mai 2022 für einen klimagerechten freien Warenverkehr ein, der die Bedürfnisse der Bevölkerung, der Wirtschaft und der Umwelt gleichermaßen achtet. Wichtig sind zukunftsgerichtete klima- und umweltgerechte Lösungen mit technologischen Innovationen. In einem aktuellen Projekt arbeiten wir an Lösungen, die sich bereits auf der bestehenden Infrastruktur realisieren lassen.

Grundsteinlegung neues Headquarter Dynafit in Kiefersfelden

Die engen wirtschaftlichen Beziehungen in der Alpenregion werden an diesem Tag zudem durch die Grundsteinlegung für das neue Headquarter des Sportartikelherstellers Dynafit in Kiefersfelden deutlich. Vor Ort waren neben den Spitzen der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. und des Unternehmerverbands Südtirol Staatsminister Dr. Florian Herrmann und der erste Bürgermeister von Kiefersfelden, Hajo Gruber.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Position

Gemeinsame Erklärung