Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie sind noch nicht registriert?

Jetzt registrieren
Zur Übersicht
Themen und Services/Konjunktur/Bayern + Deutschland

Letzte Aktualisierung: 15. Juni 2021

Information

Vorstellung des aktuellen vbw Index

Kontakt
 Volker Leinweber
Volker Leinweber
Volkswirtschaftliche Grundsatzfragen
Telefon +49 (0)89-551 78-133 +mobil+ +49 (0)173-573 89 25

Der vbw Index der bayerischen Wirtschaft hat sich im Frühjahr 2021 um 35 Punkte verbessert. Mit 99 Punkten liegt er praktisch wieder auf seinem langjährigen Durchschnitt.

Unterdurchschnittliche Lageindizes, überdurchschnittliche Prognoseindizes

Die aktuelle Lage ist nach wie vor unbefriedigend. Zwar konnten sich auch die Lageindizes gegenüber Herbst verbessern, aber sowohl der Lageindex Wachstum (86 Punkte) als auch der Lageindex Beschäftigung (75 Punkte) liegen weiterhin unter dem Normalwert von 100.

Die Prognoseindizes lassen auf eine weitere konjunkturelle Erholung hoffen. Mit 112 Punkten (Wachstum) und 124 Punkten (Beschäftigung) übertreffen sie die 100-Punkte-Grenze.

Hoffnung auf Aufholprozess durch Öffnungen

Die vbw setzt darauf, dass mit zunehmenden Impfungen und stabil niedrigen Infektionszahlen die bereits beschlossenen Öffnungen dauerhaft möglich bleiben und nach und nach auf weitere Bereiche ausgeweitet werden können. Dann wird auch ein konjunktureller Aufholprozess stärker in Gang kommen.

Unter dieser Voraussetzung rechnet die vbw mit einem Wachstum des Bruttoinlandsprodukts in Bayern um gut drei Prozent im Jahresdurchschnitt 2021. Dies reicht freilich noch nicht aus, um den Einbruch des vergangenen Jahres wettzumachen.