Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie sind noch nicht registriert?

Jetzt registrieren
Zur Übersicht
Themen und Services/Integration von Geflüchteten

Letzte Aktualisierung: 14. Januar 2022

Information

Positive Bilanz zum Projektabschluss der "IdA Navigatoren"

Kontakt
Sarah Schmoll
Integration von Geflüchteten, MINT-Talentförderung, Projekte
Telefon +49 (0)89-55178-218

Seit 2016 haben insgesamt sieben IdA Navigatoren die bayerischen Unternehmen mit einem „Rundum-Service“ bei der Integration von Geflüchteten in Ausbildung und Arbeit unterstützt. Neben dem gesamtgesellschaftlichen Aspekt unterstützen wir die bayerischen Unternehmen so bei der Sicherung ihres Fachkräftebedarfs. Die Navigatoren haben rund 900 Geflüchtete erfolgreich in den bayerischen Arbeitsmarkt integriert und Unternehmen teils über mehrere Jahre mit insgesamt 15.800 Beratungsgesprächen begleitet. Da wir die bayerischen Unternehmen auch in Zukunft zum Thema Integration von Geflüchteten in Ausbildung und Arbeit beraten möchten, wird zum 01. Januar 2022 eine IdA Navigatorin das Team der Taskforce FKS+ verstärken.

Das Projekt IdA Navigatoren

Das Projekt wurde finanziert durch bayme vbm vbw und das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie. Es war Teil des Maßnahmenprogramms "IdA – Integration durch Ausbildung und Arbeit", dass die vbw gemeinsam mit der Staatsregierung und der Regionaldirektion Bayern im Jahr 2015 aufgelegt hat. Das Projekt wurde durch das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft umgesetzt.