Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie haben keine Login-Daten?

Login-Daten beantragen
Zur Übersicht
Themen und Services/Fachkräftesicherung

Letzte Aktualisierung: 30. Juni 2022

Information

Taskforce FKS+ bietet Unternehmen Hilfe zur Selbsthilfe

Kontakt
 Beate Neubauer
Beate Neubauer
CSR / Nachhaltigkeit, Soziale Marktwirtschaft, Alterssicherung, Krankenversicherung, Pflegeversicherung, Gesundheitswirtschaft, FKS+
Telefon +49 (0)89-551 78-534 +mobil+ +49 (0)173-573 89 22
 Sophie Sontag-Lohmayer
Sophie Sontag-Lohmayer
Fachkräftesicherung, FKS+ Projekte
Telefon +49 (0)89-551 78-438 +mobil+ +49 (0)151-111 652 98
Weitere Beiträge zum Thema

Die Taskforce FKS+ ist ein gemeinsames Projekt der vbw und dem Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie. Gleichzeitig ist sie Herzstück der Initiative FKS+, mit der die vbw bereits seit Oktober 2018 zusammen mit der bayerischen Staatsregierung dem Fachkräftemangel in Bayern entgegenwirkt und die bayerischen Unternehmen direkt bei der Qualifizierung und Suche nach Fachkräften unterstützt.

Services der Taskforce FKS+

Aufgabe der Taskforce ist die umfassende Beratung der bayerischen Unternehmen bei der Qualifizierung ihrer Beschäftigten und der Gewinnung von neuem Personal. Sie bietet den Betrieben in enger Zusammenarbeit mit Arbeitsagenturen, Behörden des Freistaats und Netzwerkpartnerschaften ein Serviceangebot aus einer Hand. Die Taskforce ist dabei kein Personaldienstleister, sondern gibt den Unternehmen mit einem umfassenden Beratungsangebot Hilfe zur Selbsthilfe.

Der Service der Taskforce FKS+ für Unternehmen umfasst dabei

  • Analyse des Fachkräfte-Bedarfs
  • Qualifizierung von Beschäftigten
  • Beratung zu Fördermitteln
  • Unterstützung bei der Personalgewinnung aus dem Inland
  • Unterstützung bei der Beschäftigung von Fachkräften aus dem Ausland
  • Digitalisierung und Arbeiten 4.0

Ab dem 01. Januar 2022 verstärkt eine Navigatorin aus der Initiative „IdA – Integration durch Ausbildung und Arbeit“ das Beratungsteam und steht als Ansprechpartnerin bei allen Fragen zur Integration von Geflüchteten in Ausbildung und Arbeit zur Verfügung.

Kontakt zur Taskforce FKS+

Wenn Sie das Angebot der Taskforce FKS+ nutzen wollen, stehen Ihnen folgende überregionale Ansprechpartner*innen zur Verfügung:

Tabea Hoffmann tabea.hoffmann@fks-plus.de Tel: 0151-625 137 27
Nina Wirges nina.wirges@fks-plus.de Tel: 0170-653 05 65
Stefan Hohmann stefan.hohmann@fks-plus.de Tel: 0170-224 17 84
Jutta Feigl jutta.feigl@fks-plus.de Tel: 0151-720 11 399

In den einzelnen Regionen stehen Ihnen die folgenden Ansprechpartner*innen zur Verfügung:

Oberbayern Denise Denk denise.denk@fks-plus.de Tel: 0170-653 14 33
Schwaben Simon Weigele simon.weigele@fks-plus.de Tel: 0170-653 16 23
Niederbayern Wolfgang Werner wolfgang.werner@fks-plus.de Tel: 0170-627 12 44
Oberpfalz Kathrin Kromas kathrin.kromas@fks-plus.de Tel: 0170-652 73 78
Unterfranken Daniela Götz-
Hellmuth
daniela.goetz-hellmuth@fks-plus.de Tel: 0170-653 29 16
Oberfranken Christiane Alter christiane.alter@fks-plus.de Tel: 0152-568 840 68
Mittelfranken Jörg Schilberger joerg.schilberger@fks-plus.de Tel: 0170-653 38 00

Seite drucken