Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie haben keine Login-Daten?

Login-Daten beantragen
Zur Übersicht
Themen und Services/Europa

Letzte Aktualisierung: 26. Februar 2024

Information

Zirkuläre Bioökonomie

Kontakt
 Christine Völzow
Christine Völzow
Geschäftsführerin, Leiterin der Abteilung Wirtschaftspolitik
Telefon +49 (0)89-551 78-251 +mobil+ +49 (0)151-649 573 38
Dr. Manuel Schölles
Leiter des Verbindungsbüros Brüssel
Telefon +49 (0)89-551 78-301 +mobil+ +49 (0)172-837 89 61
Johanna Yaacov
Technologien und Innovationen
Telefon +49 (0)89-55178-135 +mobil+ +49 (0)160-508 50 96

Vor dem Hintergrund von Klimawandel, Ressourcenknappheit und Abhängigkeiten bei der Rohstoffversorgung spielt eine zirkuläre Bioökonomie eine wichtige Rolle in der Transformation. In Kooperation mit der Vertretung des Freistaates Bayern bei der EU diskutierte die vbw die Potenziale einer zirkulären Bioökonomie und mögliche Maßnahmen, um diese wirkungsvoll zu unterstützen.

Maßnahmen zur Gestaltung der europäischen Bioökonomie

Die Diskussion drehte sich um regionale Unterschiede in der Bereitstellung nachwachsender heimischer Rohstoffe und die Rolle technologischer Innovationen für die zirkuläre Bioökonomie. Die Teilnehmer*innen sahen zielführende regulatorische Rahmenbedingungen unter Berücksichtigung regionaler Gegebenheiten als notwendig an, um Technologieoffenheit zu wahren, Investitionssicherheit zu schaffen und somit auch in Zukunft die Wettbewerbsfähigkeit der EU in diesem Sektor zu erhalten. Bei der konkreten Ausgestaltung ist es aus Sicht der Wirtschaft besonders wichtig, funktionierende Märkte zu schaffen und bürokratische Vorgaben auf das Notwendigste zu reduzieren.

Ausstellung stellt zirkuläres Produktdesign vor

Begleitet wurde der Politische Dialog von einer Ausstellung zum Thema „Prototyping a fossil-free future together" . Die Ausstellung ist ein Gemeinschaftsprojekt von UPM Biorefining und Central Saint Martins, University of the Arts London. Sie zeigt verschiedene Alltagsprodukte, die aus dem Blickwinkel der zirkulären Bioökonomie gestaltet wurden.

Vortragende und Podiumsteilnehmer*innen

  • Tobias Gotthardt MdL, Staatssekretär, Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie, München
  • Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer, vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V., München
  • Christian Doleschal MdEP, EVP, Deutschland, Europäisches Parlament
  • Malte Gallée MdEP, Die Grünen/EFA, Deutschland, Europäisches Parlament
  • Aurel Ciobanu-Dordea, Direktor für Kreislaufwirtschaft in der Generaldirektion Umwelt, Europäische Kommission
  • Winfried Schaur, Executive Vice President, Technology and UPM Biorefining
  • Josef Ziegler, Präsident, Bayerischer Waldbesitzerverband e. V.

Seite drucken