Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie haben keine Login-Daten?

Login-Daten beantragen
Zur Übersicht
Themen und Services/Bildung/Weiterbildung

Letzte Aktualisierung: 07. September 2022

Information

BMBF-Richtlinie "Förderung beruflich Begabter während eines Hochschulstudiums"

Kontakt
 Isabell Grella
Isabell Grella
Berufliche Bildung, Weiterbildung und Projekte
Telefon +49 (0)89-551 78-278 +mobil+ +49 (0)160-980 914 52

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat eine neue Richtlinie zur "Förderung beruflich Begabter während eines Hochschulstudiums" veröffentlicht. Ziel der Förderung ist es, beruflich Begabten zusätzliche Perspektiven durch ein Studium zu eröffnen.

Förderbedingungen

  • Gefördert werden können Menschen mit beruflicher Ausbildung und mindestens zwei Jahren Berufserfahrung, die sich für ein Vollzeitstudium (Förderung 934 Euro pro Monat zuzüglich Büchergeld) oder berufsbegleitendes Studium (Förderung 241 Euro pro Monat) entscheiden und das zweite Semester noch nicht beendet haben.
  • Das Begabtenförderungswerk setzt die Dauer der Förderung fest. Leistungen werden jeweils längstens für zwölf Monate gewährt.
  • Die besondere berufliche Leistungsfähigkeit muss durch die Abschlussnote der Ausbildung oder Fortbildung nachgewiesen werden oder durch einen begründeten Vorschlag eines Betriebes.

Alle Informationen können der Richtlinie des BMBF entnommen werden.

Seite drucken