Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie sind noch nicht registriert?

Jetzt registrieren
Zur Übersicht
Themen und Services/Bildung/Hochschule

Letzte Aktualisierung: 06. August 2021

Information

Zwischenbericht der BMBF-Studie zum dualen Studium

In einem ersten Zwischenbericht der laufenden Untersuchung für die BMBF-Studie „Duales Studium: Umsetzungsmodelle und Entwicklungsbedarfe“ wurden erste Erkenntnisse und Eckdaten veröffentlicht. Mit der Studie soll vor dem Hintergrund der zunehmenden Angebote und unterschiedlichen Umsetzungsmodelle auch der Frage nachgegangen werden, ob es Regelungs- und Handlungsbedarf für das duale Studium gibt. Im Frühjahr 2022 wird die Studie veröffentlicht.

Duales Studium in Deutschland

Zahlen zum dualen Studium in Deutschland (Stand 2019):

  • 1.989 duale Studienangebote in Deutschland, die meisten davon in Bayern (527), gefolgt von Baden-Württemberg (352).
  • 4,6 Prozent der Studienanfänger*innen studieren dual.
  • Die größten absoluten Zahlen weist Baden-Württemberg mit 13.074 dualen Studienanfänger*innen auf.
  • 80 Prozent der dual Studierenden sind an einer FH/HAW eingeschrieben.
  • Knapp 75 Prozent der Studienanfänger*innen wählen das praxisintegrierende duale Studienmodell.
  • Nach Fächergruppen spielen die Ingenieurwissenschaften eine wichtige Rolle mit 35,8 Prozent.

Erfolgsmodell in Bayern

In Bayern wählen weiterhin knapp zwei Drittel der dual Studierenden das ausbildungsintegrierende Studienmodell. Bundesweit gibt es einen Trend zum praxisintegrierenden dualen Studium, knapp 75 Prozent der Studienanfänger*innen wählen dieses Studienmodell. Das duale Studium bietet den Unternehmen die Möglichkeit, leistungsfähige Nachwuchskräfte frühzeitig an das Unternehmen zu binden.

Hochschule Dual, die Dachorganisation für das duale Studium in Bayern, bietet zahlreiche Services und Informationen für interessierte Unternehmen, Schüler*innen und Studierende.