Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie sind noch nicht registriert?

Jetzt registrieren
Zur Übersicht
Themen und Services/Bildung/Hochschule

Letzte Aktualisierung: 23. Juli 2021

Information

"Hochschultage Berufliche Bildung" in virtuellem Format

Kontakt
 Sabitha Lorenz
Sabitha Lorenz
Hochschule, Projekte
Telefon +49 (0)89-55178-389 +mobil+ +49 (0)160-9799289

Am 15. September 2021 finden die virtuellen Hochschultage Berufliche Bildung statt, die im Vorlauf auf die 2023 stattfindenden Hochschultage Berufliche Bildung einen digitalen Raum bieten, um Konzepte, Herausforderungen und Lösungen der verschiedenen Akteure in der beruflichen Bildung zu diskutieren.

Neben zwei hochrangigen Keynotes von Prof. Dr. Silke Anger, Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung und Inhaberin des Lehrstuhls für VWL (Schwerpunkt Bildungsökonomik) an der Universität Bamberg und Glenn Gonzales, Chief Technology Officer bei SAP, wird es sechs interaktive Foren aus bildungspolitischer, schulischer, betrieblicher sowie berufsfachlicher Perspektive geben, die einen Einblick in die verschiedenen Themen der beruflichen Bildung geben.

Parallel zum offiziellen Programm gibt es eine digitale Plattform zum informellen Austausch und Netzwerken.

Hochschultage Berufliche Bildung im März 2023

Die Hochschultage Berufliche Bildung wurden aufgrund der Corona-Pandemie auf März 2023 verschoben, um den persönlichen Austausch zwischen Praxis, Wissenschaft und Bildungspolitik bei der normalerweise alle zwei Jahre stattfindenden Veranstaltung zu ermöglichen. Die bundesweite Veranstaltung Hochschultage Berufliche Bildung ist das wichtigste Treffen für alle an der Berufsbildung Beteiligten in Deutschland und findet 2023 in Bamberg statt. Die vbw tritt als Hauptsponsor der Hochschultage Berufliche Bildung auf.

Programm und Anmeldung für den 15. September 2021

Hier finden Sie die Anmeldung und das Programm zu den Hochschultagen