Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie sind noch nicht registriert?

Jetzt registrieren
Zur Übersicht
Themen und Services/Arbeitsmarkt

Letzte Aktualisierung: 14. Oktober 2021

Information

BDA-Positionspapier zu Strukturwandel der deutschen Wirtschaft

Kontakt
 Isabell Grella
Isabell Grella
Berufliche Bildung, Weiterbildung und Projekte
Telefon +49 (0)89-551 78-278 +mobil+ +49 (0)160-980 914 52

Richtig gestaltet entsteht aus einem Strukturwandel eine innovativere, wettbewerbsfähigere Wirtschaft mit guten Arbeitsplätzen. Wenn alle Akteure – Unternehmen, Sozialpartner und Politik – an einem Strang ziehen und sich auf ihre jeweiligen Stärken konzentrieren kann sich der tiefgreifende Strukturwandel in Deutschland als eine Chance für die Wirtschaft erweisen. Zum Strukturwandel gehört sowohl die digitale Transformation von Wirtschaft und Arbeitswelt als auch die Veränderungen durch die Dekarbonisierung. Diese Entwicklungen passieren in einer alternden Gesellschaft, in der für Unternehmen die Fachkräftesicherung zunehmend wichtiger wird.

Mit dem anliegenden Papier hat die BDA die wesentlichen Aspekte der Arbeitsmarkt- und Bildungspolitik sowie des Arbeitsrechtes im Strukturwandel zusammenführt. Die Lang- und Kurzfassung finden Sie im Downloadbereich.

Das Papier verdeutlicht zudem, dass ein Strukturwandel immer von einer klugen Wirtschafts- und Sozialpolitik begleitet werden muss, damit mindestens in der Summe neue Arbeitsplätze entstehen, die an anderer Stelle wegfallen. Ein Strukturwandel darf daher nicht nur verwaltet werden. Er muss gestaltet werden und im Idealfall zu mehr Dynamik, Innovation und neuer Wettbewerbsfähigkeit mit guten Arbeitsplätze führen.

Information

BDA Position zum Strukturwandel – Langversion

Information

BDA Position zum Strukturwandel – Kurzversion