Letzte Aktualisierung: 08. März 2018

Wirtschaft im Dialog

5. Forum Arbeitsrecht Oberfranken

Die Organisation von Arbeit unterliegt insbesondere im Umfeld der digitalen Transformation einem ständigen Wandel. Beispielsweise die Internationalisierung der Märkte oder neue Informations- und Kommunikationstechnologien erfordern und schaffen Veränderungen bei Arbeitsstruktur und Arbeitszeit. Moderne ergonomische Arbeitszeitmodelle orientieren sich zunehmend am Arbeitsergebnis und die Flexibilisierung muss durch einen Mix von Einzelinstrumenten getragen werden, mit dem Ziel, die Bedürfnisse des Unternehmens und der Mitarbeiter bestmöglich in Einklang zu bringen.

Bei unserer Veranstaltung nehmen Experten aus Wissenschaft, Arbeitsgerichtsbarkeit, Behörden und Unternehmenspraxis zu den maßgeblichen Sach- und Rechtsfragen ausführlich Stellung, diskutieren diese und beantworten Ihre Fragen.


Termin

Donnerstag, 07.06.18, 14:00 bis 20:00 Uhr

Ort

Universität Bayreuth, Tagungsraum Studentenwerk Oberfranken
Universitätsstraße 30
95447 Bayreuth

Code

VA90440

Für den vereinfachten Anmeldevorgang loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten für das vbw Portal ein.
Als Nicht-Mitglied fahren Sie bitte ohne Logindaten fort.

Programm

5. Forum Arbeitsrecht Oberfranken


Tag 1

14:00

Eintreffen der Gäste

14:30

Begrüßung

Prof. Dr. Stefan Leible, Präsident, Universität Bayreuth

14:40

Grußwort der vbw

Patrick Püttner, Geschäftsführer, vbw Geschäftsstelle Oberfranken, Coburg

14:50

Grußwort der Universität Bayreuth

Prof. Dr. Martin Schmidt-Kessel, Direktor der Forschungsstelle für Verbraucherrecht, Universität Bayreuth

15:00

Ein modernes Arbeitszeitrecht

Prof. Dr. Richard Giesen, Lehrstuhl für Sozialrecht, Arbeitsrecht und Bürgerliches Recht, ZAAR, München

15:45

Aktuelle Rechtsprechung zum Arbeitszeitgesetz

Friedrich Schütz, Direktor, Arbeitsgericht Bamberg

16:30

Kaffeepause

17:15

Das Arbeitszeitgesetz und die aufsichtsrechtliche Praxis

Wolfgang Scheler, Leiter Dezernat 1, Regierung von Oberfranken, Gewerbeaufsichtsamt, Coburg

18:00

Die tariflichen Arbeitszeitregelungen der bayerischen Metall- und Elektroindustrie - Flexibilisierungsmöglichkeiten

Enno Schad, Geschäftsführer Tarif / Kollektive Arbeitsbedingungen / Arbeitswissenschaft, bayme vbm, München

18:30

Podiumsdiskussion

Prof. Dr. Martin Schmidt-Kessel

19:30

Ende der Veranstaltung mit einem Grillabend



Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Patrick Püttner

Geschäftsführer der vbw Bezirksgruppe Oberfranken

+49 (0)9561-5562-55
Patrick Püttner
Anfahrtsbeschreibung

Universität Bayreuth

Tagungsraum Studentenwerk Oberfranken

Universitätsstraße 30
95447 Bayreuth

  Zur Veranstaltungsübersicht

Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben