Letzte Aktualisierung: 16. Januar 2020

Wirtschaft im Dialog

Rückblick – 26. Neujahrsempfang Schwaben

Am 15. Januar 2020 hat die vbw in der Geschäftsstelle Schwaben zum 26. traditionellen Neujahrsempfang eingeladen. Gastredner war in diesem Jahr Präsident Wolfram Hatz.

Vor knapp 500 Vertretern aus Politik, Unternehmen, Verwaltung und Medien berichtete Hatz in seinem Vortrag zum Thema „Bayerns Wirtschaft – stark im Wandel“ über die aktuelle Lage in der bayerischen Wirtschaft. „Wir befinden uns in einer Zeit des Umbruchs: Digitale Transformation und Klimawandel sind die beherrschenden Themen. Zeitgleich geht das goldene Konjunkturjahrzehnt zu Ende“, erklärte Hatz und fügte hinzu: „Wir brauchen ein konstruktives Miteinander aller Beteiligten, um den anstehenden tiefgreifenden Wandel erfolgreich zu bewältigen. Denn wir haben alle Chancen dafür: Die technologischen Voraussetzungen, leistungsbereite Beschäftigte und ein politisches Umfeld, das erfolgreiches Wirtschaften möglich macht. Wir hier in Bayern können mit Zuversicht in die Zukunft blicken, wenn wir unsere Stärken nutzen“, betonte Hatz.

Der Vorsitzende des Vorstands der vbw Bezirksgruppe Schwaben, Philipp Erwein Prinz von der Leyen, warf in seiner Begrüßungsrede einen Blick auf die bevorstehende Kommunalwahl in Bayern im März dieses Jahres. „Die Kommunalpolitik hat Bayerns Weg zu einem starken, international erfolgreichen und höchstattraktiven Wirtschafts- und Industriestandort, an dem es sich sehr gut arbeiten und leben lässt, maßgeblich geprägt. Denn eine starke Wirtschaft und starke Kommunen, das hängt unmittelbar miteinander zusammen. Starke Kommunen sind und bleiben die Heimatbasis erfolgreicher Unternehmen und wir müssen kontinuierlich daran arbeiten, dass das in Zukunft so bleibt“, kommentierte von der Leyen.

Rückblick

Rückblick – 26. Neujahrsempfang Schwaben
am 15.01.2020 in Augsburg

Bilder 26. Neujahrsempfang Schwaben 2020 (12 Bilder)


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Stephanie Ammicht

Geschäftsführerin der vbw Bezirksgruppe Schwaben

+49 (0)821-455 058-95
Stephanie Ammicht

  Zur Veranstaltungsübersicht

Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben