Letzte Aktualisierung: 28. Januar 2020

Wirtschaft im Dialog

17. Frühjahrsgespräch Mittelfranken

Wirtschaft im Wandel – Bayerns Stärken

Internationale Handelskonflikte, Brexit, die Automobilindustrie im Umbruch, Versäumnisse der deutschen Wirtschaftspolitik sowie eine ausufernde Arbeits- und Sozialpolitik haben ihre Spuren hinterlassen. Die bayerische Industrie steckt in der Rezession.

Bayern muss sich jetzt auf seine Stärken besinnen, um als Wirtschaftsstandort zu bestehen. Dafür brauchen wir eine konsistente Wirtschafts-, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik. Die gesetzlichen Rahmenbedingungen müssen Anreize schaffen, um unsere Unternehmen im digitalen Wandel und bei der Umstellung der Antriebstechnologien zu stärken.

Gleichzeitig müssen wir in der gesellschaftlichen Diskussion um ethische Grundsätze einen Weg finden, um über die Verwertung von Daten wissenschaftlichen Fortschritt sowie neue Wertschöpfungsprozesse zu ermöglichen und parallel einen angemessenen Datenschutz sowie Datensicherheit zu gewährleisten. Als Wirtschaftsstandort dürfen wir den Anschluss bei Künstlicher Intelligenz und Big Data nicht verlieren.

Bei unserem 17. Frühjahrsgespräch werden wir mit Experten und Gästen aus Wirtschaft und Wissenschaft diese Themen diskutieren.


Termin

Dienstag, 31.03.20, 18:00 bis 21:00 Uhr

Ort

Presseclub Nürnberg, Marmorsaal
Gewerbemuseumsplatz 2
90403 Nürnberg

Code

VA97710

Für den vereinfachten Anmeldevorgang loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten für das vbw Portal ein.
Als Nicht-Mitglied fahren Sie bitte ohne Logindaten fort.

Programm

17. Frühjahrsgespräch Mittelfranken


Tag 1

18:00

Begrüßung

Harald Hubert, Vorsitzender, vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V., Bezirksgruppe Mittelfranken

18:05

Wirtschaft im Wandel - Bayern Stärken

Wolfram Hatz, Präsident, vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V.

18:30

Die gesellschaftlichen Konsequenzen von Big Data

Prof. Dr. Peter Dabrock, Vorsitzender des Deutschen Ethikrates

19:15

Diskussion mit den Teilnehmern

19:45

Get-together


Bitte beachten Sie, dass bei der Veranstaltung fotografiert / gefilmt und das Bildmaterial ggf. im Internet oder in einer unserer Publikationen veröffentlicht wird.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DS-GVO. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO dieser Ver­arbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen können. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Inte­ressen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Der Widerspruch ist zu richten an:
vbw
Max-Joseph-Str. 5
80333 München
E-Mail: datenschutz@vbw-bayern.de

Weitere Informationen zum Datenschutz, insbesondere den Informationen gem. Art. 13/14 DS-GVO, finden Sie unter www.vbw-bayern.de/02dsv

Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Matthias Werner

Geschäftsführer der vbw Bezirksgruppe Mittelfranken

+49 (0)911-203 344-12
Matthias Werner
Anfahrtsbeschreibung

Presseclub Nürnberg

Marmorsaal

Gewerbemuseumsplatz 2
90403 Nürnberg

  Zur Veranstaltungsübersicht

Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben