Letzte Aktualisierung: 25. Januar 2018

Information

vbw Rohstoffpreisindex, Dezember 2017

Die Rohstoffpreise sind im Dezember den dritten Monat in Folge zurückgegangen. Der vbw Rohstoffpreisindex sank gegenüber November um 0,7 Prozent auf 135,9 Punkte. Das Vorjahresniveau des Index wurde allerdings immer noch um 10,2 Prozent übertroffen.

Grafik-vbw-Rohstoffpreisindex-12_2018

Industriemetalle entwickelten sich mit einem Minus von 0,9 leicht unterdurchschnittlich. Die Preise für Seltene Erden gaben im ungewichteten Durchschnitt um 6,2 Prozent nach. Auch die Edelmetallpreise gaben im Dezember deutlich um 2,9 Prozent gegenüber dem Vormonat nach.

Im Gesamtjahr 2017 unterlagen die Rohstoffpreise einigen Schwankungen, im Trend waren sie aber aufwärts gerichtet. Im Jahresdurchschnitt lag der vbw Rohstoffpreisindex um 24,4 Prozent über dem Niveau von 2016. Letzteres war allerdings das niedrigste Niveau seit der Wirtschaftskrise.

Information
i
Information
vbw Rohstoffpreisindex, Dezember 2017

Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Volker Leinweber

Volkswirtschaftliche Grundsatzfragen

+49 (0)89-551 78-294
Volker Leinweber
Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben