Letzte Aktualisierung: 22. November 2019

Information

Vorstellung des aktuellen vbw Index

Der vbw Index der bayerischen Wirtschaft ist zum dritten Mal in Folge gesunken. Mit aktuell 99 Punkten liegt er so tief wie zuletzt vor neuneinhalb Jahren.

Alle Teilindizes gehen zurück

Der Lageindex Wachstum, der die allgemeine Wirtschaftslage widerspiegelt, erreicht aktuell 112 Punkte – das sind 20 weniger als vor einem halben Jahr. Auch der Arbeitsmarkt bleibt nicht verschont: Der Lageindex Beschäftigung gab um 16 auf 117 Punkte nach.

Die Prognoseindizes liegen nun ein gutes Stück unter dem "Normal"-Wert von 100. Der Prognoseindex Wachstum erreicht nur noch 81 Punkte, im Frühjahr waren es noch 106 Punkte gewesen. Der Prognoseindex Beschäftigung fiel von 111 auf 87 Punkte.

Industrie in der Rezession, Unsicherheit in anderen Branchen

Die Konjunktur in Bayern ist gespalten. Die Industrie steckt in einer echten Rezession. Die Industrieproduktion sank im dritten Quartal 2019 zum fünften Mal in Folge. Immer mehr Industriebranchen rutschen in den Minus-Bereich. In den Wirtschaftsbereichen außerhalb der Industrie läuft es nach wie vor gut, insbesondere im Bau und im Handwerk. Allerdings steigt die Unsicherheit und die Skepsis. So sind die Erwartungen auch der nicht-industriellen Sektoren inzwischen mehrheitlich pessimistisch.


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Volker Leinweber

Volkswirtschaftliche Grundsatzfragen

+49 (0)89-551 78 91-133
Volker Leinweber
Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben